Erfahrungsbericht: Kate Leipold

PTC University eLearning-Bibliotheken bieten RIT einen akademischen Vorteil

Das Unterrichten von CAD in gerade einmal zehn Wochen kann schwierig sein. Noch dazu, wenn Sie jährlich 200 Studienanfänger im Ingenieurswesen unterrichten, einen Kurs zur erweiterten Volumenkörpermodellierung ohne geeignetes Lehrbuch abhalten müssen, die Kosten für Lehrbücher zur Einführung in die technische Entwicklung schwindelerregend sind, Sie verschiedene Lernmethoden und -stufen unter einen Hut bringen müssen und die Komplexität exponentiell zunimmt.

"Es ist von großem Vorteil, verschiedene Lernmethoden berücksichtigen zu können. Außerdem hilft es, wenn man fortgeschrittene Studenten einbinden kann, die bereit sind, den Umgang mit einem neuen CAD-Tool zu erlernen."

Kate Leipold, Dozentin am Rochester Institute of Technology, hatte mit genau diesen Schwierigkeiten zu kämpfen. Kate nutzt die PTC University eLearning-Bibliotheken bereits seit etwa sechs Jahren für ihre Kurse. Kate hält sowohl Einsteigerkurse im Bereich technische Entwicklung für etwa achtzig Studenten pro Quartal ab (in drei von jeweils vier Quartalen) als auch Kurse zur Volumenkörpermodellierung für Fortgeschrittene für etwa dreißig Studenten während einem Quartal pro Jahr.

Nachdem sie es mit zahlreichen verschiedenen Lehrbüchern versucht hatte, erschien es ihr nicht fair, dass die Studenten etwa 180 US-Dollar für einen Kurs mit gerade einmal zwei Anrechnungspunkten zahlen mussten. Nachdem sie sich mit den Lern-Tools und den äußerst geringen Kosten für die Studenten auseinandergesetzt hatte, ersetzte Kate die Lehrbücher durch die PTC University eLearning-Bibliotheken für ihre beiden Kurse.

Für den Einführungskurs konnte Kate bereits vorhandene Inhalte für die zehn Kurswochen verwenden, etwa das Ventilator-Projekt, wobei sogar noch Zeit übrig blieb. Dank der Inhalte der PTC University eLearning-Bibliotheken konnte sie etwa zwei Punkte pro Woche abhandeln.

Eine Herausforderung, die sich für den Kurs zur Volumenkörpermodellierung für Fortgeschrittene ergab, war die Schwierigkeit, ein geeignetes Lehrbuch für die zu behandelnden Themen zu finden. Mit den PTC University eLearning-Bibliotheken war Kate in der Lage, relevante Inhalte für ihren Kurs abzurufen und diese je nach Interessenschwerpunkten ihrer Studenten abzuändern. Bisher ist das Feedback der Teilnehmer des fortgeschrittenen Kurses sehr positiv.

Kate wird die PTC University eLearning-Bibliotheken auch im nächsten Quartal verwenden und freut sich bereits darauf, die Tools für die automatische Bewertung und Wissensabfrage in ihren beiden Kursen einzusetzen.

Kontaktieren Sie das PTC Academic Program