Windchill

Der Arbeitsmarkt in der technischen Entwicklung hat sich verändert. Die Globalisierung des Konstruktionsprozesses, gestiegene Produktkomplexität und wachsende Behördenaufsicht bedeuten, dass Studienabgänger die Grundlagen des Product Lifecycle Managements (PLM) und die Bedeutung der Zusammenarbeit kennen müssen. Windchill fördert die Zusammenarbeit mit den Studenten und bietet ihnen eine moderne Produktentwicklungsausbildung, wie sie von führenden Unternehmen verlangt wird. Die Windchill Academic Platform bietet umfassende Funktionalität für das Projektmanagement und ermöglicht eine effektive Zusammenarbeit mit den Studenten, unabhängig von deren Standort.Warum sollten Sie sich für Ihr Institut für Windchill entscheiden?

  • Arbeiten Sie parallel an anspruchsvollen Entwicklungsprojekten, Lehrplänen und Hochschul-Konstruktionswettbewerben, unabhängig davon, wo sich Ihre Studenten befinden.
  • Sie erhalten Einblick in den Lebenszyklus eines Produkts und können den Studenten verdeutlichen, dass ihre Konstruktionsentscheidungen weit über ihren ursprünglichen Zweck hinausreichende Folgen haben.
  • Dokumentieren, erfassen, nutzen und übertragen Sie Wissen zwischen akademischen Einrichtungen und der Forschungsgemeinschaft.
  • Skalierbare, sichere und webbasierte On-Demand-Projektstruktur für die Erfassung von Konstruktionsdaten wie Dokumenten, Bildern, Videos und CAD-Dateien (inklusive Integration mit anderen CAD-Tools), ohne Auswirkungen auf die IT-Infrastruktur der Abteilung.