SPACE-Programm

S.P.A.C.E. (Strategic Partners of the Advancement of Collaborative Engineering) ist eine Initiative, die Führungskräfte aus der Produktentwicklung in aller Welt mit technischen Hochschulen zusammenbringt, um neue Partnerschaften in der Ausbildung und Forschung im Bereich der Produktentwicklung in die Wege zu leiten. Die Partnerschaft wird die Zusammenarbeit zwischen Industrie und Wissenschaft fördern sowie sinnvolle Projekterfahrungen und übergreifende Ausbildungsprogramme mit Schwerpunkt Product Lifecycle Management (PLM) ermöglichen.

Mitwirkendes Unternehmen:

  • Als mitwirkendes Unternehmen und internationale Führungskraft in der Produktentwicklung werden Sie Teil eines Netzwerks von Unternehmen, Bildungsinstituten und Berufsverbänden, Stiftungen und Einzelpersonen. Gemeinsam unterstützen diese Organisationen und Personen die Initiative mit Ausrüstung, Anleitungen durch Mitgliedschaft im Beratungsgremium, Projekterfahrungen für Studenten, sodass letztendlich neue Partnerschaften in der Ausbildung und Forschung im Bereich der Produktentwicklung entstehen.
Universitärer Partner:
  • S.P.A.C.E. (Strategic Partners of the Advancement of Collaborative Engineering) unterstützt Einzelpersonen und Institutionen, die sich einer modernen Produktentwicklungsausbildung verpflichtet haben. Im Rahmen der Initiative geht jede Universität eine Partnerschaft mit einem führenden Produktentwicklungsunternehmen ein und erhält im Gegenzug eine Softwarespende, die die Zusammenarbeit, sinnvolle Projekterfahrungen und übergreifende Ausbildungsprogramme mit Schwerpunkt Product Lifecycle Management (PLM) ermöglicht.
Aktuelle Mitglieder im Beratungsgremium (Advisory Board):
  • Case Western Reserve University
  • NASA Glenn Research Center

Das PTC-Academic-Programm Bekommen Schritte › Kontakt