PTC MOVE Warehouse Management System (WMS)

PTC MOVE optimiert Ihr Logistikkerngeschäft durch die Automatisierung des gesamten Auftragslebenszyklus

PTC MOVE Warehouse Management System (WMS) steuert den Bestands- und Informationsfluss im gesamten Distributionsnetzwerk. Die Lösung ermöglicht den Mitarbeitern im Bereich Auftragsabwicklung die strategische Steuerung der betrieblichen Abläufe und dient als Abwicklungsmodul für traditionelle und eCommerce-Unternehmen. PTC MOVE bietet eine vollständige, durchgängige Lösung zur Verwaltung des gesamten Abwicklungszyklus vom Auftragseingang bis zur endgültigen Lieferung, um den Bedarf an Bestandsinformationen in Echtzeit zu erfüllen.

Vorteile von PTC MOVE Warehouse Management System

Maximaler Umsatz pro Auftrag
Steigern Sie die Auftragserfüllungsraten, reduzieren Sie entgangene Umsätze aufgrund von Lagerleerbeständen und verhindern Sie kostspielige Retouren und wiederholte Lieferungen, indem Sie auf Anhieb eine korrekte Lieferung erreichen. Reduzieren Sie die Verwaltungskosten im Zusammenhang mit manuellen Verfahren wie Büroarbeit, Datenerfassung und Fehlerbehebung.
Minimale Material- und Arbeitskosten
Erhöhen Sie die Bestands- und Versandgenauigkeit mithilfe der Steuerungsmöglichkeiten auf Quellenebene – kontinuierliche Zählung der Zyklen, Optimierung des Distributionszentrums und Bestandsmanagement in Echtzeit. Senken Sie die Kosten für die Lagerhaltung, erhöhen Sie die Lagerproduktivität und reduzieren Sie die Transportkosten.
Verbesserte Zykluszeiten
Beschleunigen Sie den Bestandsumschlag und verbessern Sie die Lagerraumnutzung mithilfe von Abwicklungsprozessen wie chargenbasierter Auftragsbearbeitung und der Eliminierung von Leerlaufzeiten bei der Kommissionierung. Verringern Sie PTC MOVE-Berührungspunkte und optimieren Sie den Workflow durch Nutzung von konfigurierbaren Zuordnungs- und Geschäftsregeln.
Personalisierte Kundenbeziehungen
Passen Sie die Lieferungen für jeden Kunden und für jede Auftragskombination an, einschließlich einzigartiger Lieferungsanforderungen – z. B. Dokumentation und Beschriftung bezüglich der Einhaltung von Bestimmungen, eine charakteristische Verpackung und die Fähigkeit zur auftragsgemäßen Konfiguration/Montage/Fertigung. Stellen Sie Mehrwert-Services wie Kitting, Integration, Postponement und Merge-in-Transit sowie die Vorbereitung von verkaufsfertigen Waren bereit.
Höhere Rate pünktlicher Lieferungen
Optimieren Sie die Einlagerung in Bereichen für Schnelldreher oder in primären Bereichen. Dadurch wird der Bedarf an Lagerauffüllung minimiert. Senken Sie die Transportzeit und den Aufwand für die Materialhandhabung mithilfe von RF-gesteuerten Aufgaben in Echtzeit, Aufgabenverzahnung und opportunistischer Abwicklung über Wareneingang und Cross-Docking. Automatisieren Sie die Ausnahmehandhabung wie z. B. Ersatz der Kommissionierung und die Teilkommissionierung.
Höhere Kundenzufriedenheit
Verbessern Sie die Serviceleistungen und stärken Sie die Kundenbindung, indem Sie Folgendes bieten: Lieferungsverfolgung in Echtzeit, präzise Auftragskommissionierung, kundenspezifische Produkte und Services, präzise Versandinformationen für die Rechnungsstellungssysteme, vollständige und pünktliche Lieferungen sowie vereinfachte Retouren.

Leistungsmerkmale von PTC MOVE Warehouse Management System

Inbound-Logistik

  • Verwaltung der eingehenden Produkte und Komponenten
  • Versandvorabmitteilung (Advance Shipment Notice, ASN)
  • Terminplanung
  • Bestandszugang
  • Retouren
  • Attributüberwachung
  • Cross-Docking
  • Qualitätskontrolle
  • Einlagerung
  • Neuverpackung

Outbound-Logistik

  • Benutzerdefinierbare, regelbasierte Ausführung bei der Bestandszuordnung
  • Auftragsverwaltung
  • Kommissionierung
  • Anordnung
  • Schneidvorgang
  • Bestandsergänzung
  • Versand
  • Kitting
  • Konsolidierung
  • Belastung
  • Laderampenmanagement
  • Versand
  • DC-to-DC-Transfer

Bestandskontrolle

  • Lagerverwaltung
  • Zykluszählung
  • Ausführung der Lagerungsdisposition

Automatisierung

  • Echtzeitkommunikation bei Pick-by-Voice-, Karussell-, Förderband-, Pick-to-Light- und RFID-Systemen

ERP-Schnittstelle

  • Webservices
  • Datei mit vereinigten Ebenen

Mehrere Sprachen

  • Anzeige der Menüs, Eingabeaufforderungen und Fehlermeldungen in mehreren Sprachen
  • Unterstützung für Benutzer- und Produktanweisungen in mehreren Sprachen
  • Konfigurierbar auf Benutzerebene
  • Konfigurierbare Benutzeroberfläche