Ovum White Paper: ALM für technische Produkte

Bessere Entwicklungsprozesse für eingebettete Software beschleunigen die Zykluszeiten und verbessern die Produktqualität

Eingebettete Software wird immer mehr zum Innovationsmotor für technische Produkte. Sie macht "intelligente Produkte" erst möglich und verändert die Art und Weise, wie Produkthersteller arbeiten. Infolgedessen ist das Management von eingebetteter Software sowohl im Hinblick auf den Prozess als auch im Bezug auf die Qualität derzeit unter strenger Beobachtung.

ALM für technische ProdukteIn dem White Paper "ALM für technische Produkte" erörtert Ovum, wie eingebettete Software die Komplexität bei der Produktkonstruktion sowie für die Produktentwicklungs- und -aktualisierungsprozesse erhöht. Änderungsmanagement, Qualitätssicherung und die Einhaltung von Normen und Vorschriften stellen eine zunehmende Belastung dar.

In diesem White Paper erfahren Sie, wie Organisationen diese Hürden überwinden, indem sie ihre Entwicklungsprozesse für eingebettete Software verbessern und so die Zykluszeiten beschleunigen und die Produktqualität verbessern.

Senden Sie das Formular ab, um das White Paper herunterzuladen.