Creo Direct Modeling

Direktes Ändern von 3D-CAD-Modellen

Creo Flexible Modeling Extension (FMX) verbindet die Einfachheit der direkten Modellierung mit der Kontrolle beim Ändern von 3D-Modellen in einem parametrischen 3D-CAD-System. Sie können flexibel auf späte Konstruktionsänderungen reagieren und vorhandene Produkte einfacher umkonstruieren, ohne dass die ursprüngliche Konstruktionsabsicht verloren geht. Die zu ändernde Geometrie lässt sich mit wenigen Klicks zeitsparend auswählen, und das Modell muss in keinster Weise umdefiniert oder umkonstruiert werden. Darüber hinaus ermöglicht Creo FMX ein effizienteres Arbeiten in einer Multi-CAD Umgebung, da die Konstruktionsabsicht wie Rundungen und Fasen, Symmetrie und Muster in allen importierten Modellen erkannt werden, selbst in solchen ohne integrierte parametrische Intelligenz.

 

Funktionen und Vorteile:

  • Schnellere Realisierung von späten Konstruktionsänderungen und Umkonstruktion vorhandener Produkte
  • Hinzufügen neuer Konstruktionsabsicht unter Beibehaltung der vorhandenen parametrischen Merkmale
  • Selektieren der zu ändernden Elemente mit wenigen Mausklicks, statt jede Fläche einzeln auszuwählen, dank Formerkennung und Geometrieregeln
  • Einfaches Ändern von nicht nativen CAD-Daten, auch von importierten Daten ohne eingebaute Intelligenz
  • Schnelles und problemloses Vereinfachen der Modellgeometrie für die nachgelagerte technische Entwicklung

 

Verwandte Ressourcen:

Creo

Creo Parametric

Creo Direct: Direkte CAD Modellierung Software

Creo Elements/Direct Modeling

Creo Elements/Direct Model Manager