Optimieren des Produktentwicklungsprozesses

Simulationssoftware für die Entwicklung optimaler Entwürfe

Mit den leistungsstarken Konstruktionsoptimierungsfunktionen von Creo Parametric können Sie die Detailkonstruktion, das Reverse Engineering sowie die Verifizierung und Validierung verbessern, da diese Funktionen Initiativen für stabile Konstruktionen unterstützen.

Unzulängliche Konstruktionspraktiken treiben die Produktentwicklungskosten durch Materialverschwendung, überhöhte Transportkosten und schlechtes Produktverhalten unnötig in die Höhe. Im Idealfall sollte die Konstruktionsabteilung Konstruktionsanforderungen aus der Praxis selbst für mehrere Ziele in das digitale Modell einbetten können. Auf diese Weise können diese Kriterien ein für alle Mal erfüllt werden.

Mit Creo Behavioral Modeling Extension wird diese Idealvorstellung Wirklichkeit.

  • Einbettung der Konstruktionsanforderungen in Modelle zur Lösung von Optimierungsproblemen aufgrund von Zielkonflikten und zur konsistenten Einhaltung von Leistungsvorgaben
  • Auswerten der Modellsensitivität, um die Auswirkungen von Änderungen auf die Konstruktionsziele zu verstehen
  • Einbinden der Ergebnisse in externe Anwendungen
  • Möglichkeit zur Berücksichtigung aller Konstruktionsanforderungen, unabhängig von der Konstruktionsmethode, für optimale Konstruktionen

Creo Behavioral Modeling Extension Datenblatt herunterladen

BMX 2