Industriedesign

Optimieren der ästhetischen Qualitäten von Produkten mit Industriedesign-Tools

Das Aussehen Ihrer Produkte verbessern

Kaum ein Konsument ist bereit, beim Produktkauf ein "hässliches Entlein" zu wählen.

Das Aussehen ist wichtig. Niemand weiß das besser als Industriedesigner, deren Aufgabe es ist, Produkte zu kreieren, die auf dem Regal oder im Ausstellungsraum ins Auge stechen. Komplexe Kurven, glatte, hochwertige Oberflächen, überzeugende Produktdarstellungen – all das gehört zur Arbeit von Industriedesignern, die wissen, das leistungsfähige Tools notwendig sind, um diesen Schönheitswettbewerb zu gewinnen. 

Sie müssen Ihrem Produkt das gewisse Etwas verleihen. Das bedeutet so viele Iterationen, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Erstellen Sie zunächst Ihr Modell in Creo Parametric. Wenn Sie eine Idee haben oder die Möglichkeiten ausloten möchten, können Sie mit den Freistilkonstruktionsfunktionen rasch Freiformflächen erzeugen und diese dann an Ihr parametrisches Modell anfügen. Nutzen Sie die Funktionen in Creo Parametric für die technische Flächenkonstruktion, oder verwenden Sie die Erweiterungen für Advanced Surfacing, Rendering und Reverse Engineering.

Freeform Surfacing (ISDX) bietet erweiterte Funktionen für die Freiformflächengestaltung. Sie können beliebig viele Randbedingungen verwenden.
Creo Parametric: Rendering und Animationenermöglicht die Anfertigung von fotorealistischen Darstellungen, damit jeder das Produkt in seiner vorgesehenen Umgebung betrachten kann.
Creo Reverse Engineering Extension (REX) ermöglicht das rasche Wiederverwenden Ihrer Entwürfe durch Erzeugen exakter virtueller Replikate vorhandener physischer Produkte.

PTC Creo Layout 

Datenblätter zum Herunterladen

Die wichtigsten Verbesserungen in PTC Creo Parametric 4.0 (Datenblatt)

Creo Interactive Surface Design (Datenblatt)

Creo Render Studio Extension (Datenblatt)