PTC TeleUSE

Bereitstellung von missionskritischen GUIs in einem Bruchteil der Zeit

PTC TeleUSE ist ein Managementsystem und Tool zur Entwicklung von Benutzeroberflächen, mit dem grafische Benutzeroberflächen basierend auf der entsprechenden Motif-Spezifikation und das Widget-Toolkit für die Erstellung von Anwendungen, die dieser Spezifikation unter dem X Window System auf UNIX und anderen POSIX-konformen Systemen entsprechen, erstellt werden können. Das PTC TeleUSE Toolset unterstützt die Erstellung von großen, portablen und ausgereiften Systemen und Benutzeroberflächen, die einfach zu verwalten sind und projektübergreifend verwendet werden können. 

Highlights von PTC TeleUSE:

  • Flexible und einfache Wiederverwendung von Objekten in anderen Bereichen mithilfe von Benutzeroberflächenvorlagen mit mehrstufiger Kapselung
  • Erheblich geringerer Zeit- und Arbeitsaufwand für das Schreiben von Callback-Code in wiederverwendbaren Modulen durch regelbasierte, ereignisgesteuerte Callback-Skriptmodule
  • Schnelles und effizientes Debuggen des Callback-Codes mit intelligenten Debugging-Funktionen für X Windows
  • Intelligenteres Arbeiten dank Generierung von C++-Klassen, wodurch vollständiger Zugriff auf GUI-Komponenten (z. B. Wiederverwendung, Unterklassen, Instanziierung usw.) ermöglicht wird
  • Schnellere Erledigung von Aufgaben durch Auswahl von GUI-Objekten aus einer Bibliothek - wird durch die Generierung von wiederverwendbaren Softwarekomponenten ermöglicht
  • Automatisierung des Erstellungsprozesses und Anpassung sowie Integration von Drittanbieter-Tools mithilfe der Optionen für die Erstellung von erweiterten Anwendungen
  • Erstklassige Unterstützung von offenen Systemen
  • Erweiterte grafische Widgets – PTC TeleUSE enthält ein umfassendes Integrationskit für verfügbare Motif-Widget-Produkte. Die XRT-Familie von Widgets (objektorientierte Softwarebibliotheken) für Motif wird weltweit von Tausenden von Entwicklern für die Erstellung von informativen, ansprechenden und zweckmäßigen Benutzeroberflächen verwendet