Ausbildung und Anwenderakzeptanz

Schaffen Sie die Voraussetzungen für Veränderungen in der Organisation

Sichere Wertschöpfung mithilfe neuer Technologie

Organisationen investieren in Technologie, um die Innovation zu fördern, die Produktivität zu verbessern und geschäftliche Veränderungen zu beschleunigen. Oftmals können sie jedoch nicht das volle Potenzial neuer Technologien ausschöpfen, da sich die Endanwender mit den organisatorischen Veränderungen schwer tun, und neue Arbeitsmethoden sogar ablehnen.

Ein ganzheitlicher Ausbildungsansatz zur Sicherung der Anwenderakzeptanz

Die Anwender müssen in der Verwendung der neuen Technologie geschult werden, dies allein reicht jedoch nicht aus. Damit die Technologie und die neuen Prozesse, die durch die Technologie ermöglicht werden, schnell und außerdem erfolgreich angewendet werden, benötigen Organisationen einen ganzheitlichen Ansatz. Bei PTC setzen wir auf ein integriertes, vier Stufen umfassendes Programm:

  • Planung ("Plan"): Entwerfen und Anpassen einer umfassenden Übernahmestrategie
  • Sensibilisierung ("Aware"): Vorbereiten der Organisation auf Veränderungen mithilfe breit angelegter, regelmäßiger Kommunikationsmaßnahmen
  • Schulung ("Acquire"): Schulen der Benutzer durch Vermittlung von rollenspezifischen Kenntnissen und Fähigkeiten
  • Anwendung ("Apply"): Sicherstellen, dass die Lösung effektiv eingesetzt wird – mithilfe von Coaching, Mentoring und kontinuierlichem Support