Optimierung der IoT-Strategie (Reifegradmodell)


PTC hat Modelle zur Optimierung Ihrer IoT-Strategie ausgearbeitet, so dass Sie einen echten Wettbewerbsvorteil erlangen können.

Anhand des Reifegradmodells für vernetzte Produkte können Sie den Status von Ihrem Unternehmen ermitteln und daraus Kosten- und Ertragsvorteile erkennen.

Um im IoT-Markt erfolgreich zu sein, reicht es nicht aus, intelligente Produkte mit einem Netzwerk zu verbinden. Vorreiter in diesem Bereich haben bereits ihr gesamtes Geschäftsmodell so angepasst, dass ihre Produkte und Services einer kontinuierlichen Weiterentwicklung folgen.

IoT-Reifegradmodell für vernetzte ProdukteReifegradmodell-Infografik

Diese Infografik (englisch) zeigt das Reifegradmodell für vernetzte Produkte und stellt die Fähigkeiten auf einem Nutzenkontinuum dar. Organisationen können die vernetzen Funktionen, die ihre aktuellen Angebote am besten ergänzen, identifizieren und Voraussetzungen erkennen, die zur Weiterentwicklung von Produkten mit immer größerem Leistungsumfang erforderlich sind. Jetzt herunterladen » 


White Paper: Quantifizieren der Rentabilität für vernetzte Produkte

Das White Paper (englisch) zeigt den Nutzen vernetzter Produkte und liefert eine Übersicht darüber, wie vernetzte Produktfunktionen die Erträge verbessern, die Kosten senken, die Produktqualität verbessern und so für zufriedene Kunden sorgen. Auf das White Paper zugreifen »

IoT-Infografik: Wertschöpfungsmöglichkeiten mit vernetzten ProduktenWertschöpfungs-Infografik

Die Anbindung Ihrer Produkte an das Internet ist der erste Schritt zur Nutzung des Internets der Dinge. Aber wie erzielen Sie echten betriebswirtschaftlichen Nutzen? In dieser Infografik sind die Wertschöpfungsmöglichkeiten in vier wichtigen Geschäftsbereichen zusammengefasst. Zudem werden technische Chancen spezifischen geschäftlichen Vorteilen zugeordnet. Jetzt herunterladen »