PTC Success Stories

Du hast Interesse daran, von Anfang an ein Teil des Teams zu sein? Du möchtest schon als Praktikant Verantwortung für wichtige Bausteine des Projekte übernehmen? Du bist neugierig, motiviert und bist engagiert, neue Trends voranzutreiben?

 Thomas MichelsWährend meines Studiums im Bereich „Sales Engineering & Product Management“ entschied ich mich bei PTC als Werkstudent anzufangen. PTC gab mir die Möglichkeit, viele Erfahrungen im Bereich der Lösungen für die Produktentwicklung zu sammeln und diese vor Kunden und auf Messen zu präsentieren. Ich schrieb meine Bachelorarbeit bei PTC und wurde nach Abschluss meines Masterstudiums übernommen. Seither habe ich die Möglichkeit in verschiedenen Kundenaktivitäten Verantwortung zu übernehmen, beispielsweise in Kundenworkshops oder Pilotprojekten. Außerdem bespreche ich selbständig mit dem Kunden Anwendungsfälle und Mehrwerte, plane die nächsten Schritte und kümmere mich um die Umsetzung.

Was gefällt dir besonders an PTC?

Mein persönliches Ziel ist es, einen Einfluss auf unsere Zukunft zu haben. PTC bietet hierfür ein ideales Umfeld. Es ist beachtlich, dass nahezu jeder an die Strategie von PTC glaubt. Dies wiederum hat einen großen Einfluss auf die Zusammenarbeit in Projekten und wie man sich einander weiterhilft. Hinzu kommt, dass man ständig neue Dinge lernt und sich die Arbeit ständig ändert. Es wird definitiv nie langweilig. Kurz: PTC bietet interessante Technologien, intelligente Mitarbeiter und sehr spannende Projekte.
       - Thomas Michels, Technical Sales Specialist – München, Deutschland


Kerstin BodeIm Sommer 2015 bekam ich die Möglichkeit ein Praktikum im PTC University Team Barcelona für den deutschen Markt anzufangen. Bereits 2 Monate später wurde ich übernommen und habe meine Stelle als Inside Sales Associate für Mathcad & Creo im Software Sales Team angetreten. Ein Quartal später bin ich in den Channel übergegangen und habe dort, in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern, Verantwortung für meine eigenen Accounts übernommen, für alle PTC Produkte. Weitere 6 Monate später bin ich zurück zum PTC University Team gewechselt und arbeite nun als Inside Sales Representative für UK & Emerging Geos.

Was gefällt dir besonders an PTC?

PTC bietet dir ein angenehmes Umfeld und unterstützt dich auf deinem Weg zu wachsen. Wie man an meinen verschiedenen Positionen sehen kann, hatte ich die Möglichkeit in viele Rollen einen Einblick zu gewinnen. Die Kollegen in PTC sind alle sehr hilfsbereit. Jede/ Jeder teilt sein Wissen mit dir und unterstützt dich darin so viel Informationen zu erhalten wie benötigt. Sobald du zeigst, dass du Interesse hast und dich weiterentwickeln möchtest, stehen deine Kollegen und dein Management bereit dir unter die Arme zu greifen und dich in die richtige Richtung zu leiten. Zusätzlich zu den internen Stärken engangiert sich PTC auch für soziale Projekte.

       - Kerstin Bode, Inside Sales Representative PTC University – Barcelona, Spanien


Charlotte LowyIm Rahmen eines letzten Projekts meines Maschinenbaustudiums, bekam ich die Möglichkeit für sechs Monate das „Digital/Physical Twin“-Projekt im PTC Büro in Toulouse zu unterstützen. Zu der Zeit kannte ich das Thema „Internet of Things“ nur aus wenigen Zeitungsartikel und somit war dieses Projekt eine wirkliche Herausforderung. In dieser Zeit habe ich viele neue Erfahrungen sammeln können und ich habe viel gelernt.
Falls ihr in unserem Büro in Toulouse vorbeikommt, vergesst nicht euch den Flugzeugsitz samt seinem „digital twin“ anzuschauen, den mein Kollege und ich gebaut haben. Das Beste ist: neue Projekte sorgen für neue verfügbare Technologien und somit für eine ständige Weiterentwicklung des Stuhls.

Was gefällt dir besonders an PTC?

PTC ermöglichte mir, nicht vertraute technische Bereiche zu entdecken und mit wirklichen Experten zusammenzuarbeiten. Darüber hinaus, gab man mir während meines Praktikums das Gefühl, dass Experimente nicht gleich erfolgreich sein müssen. Ich konnte weiterhin an Projekten arbeiten und im Nachhinein ein besseres Resultat hervorbringen. Heute arbeite ich im Bereich Technical Support und die gegenseitige Hilfe ist hervorragend. Ich fühle mich bei schwierigen Situationen nicht allein gelassen und das bewirkt, dass ich jeden Tag glücklich zur Arbeit gehe.

        - Charlotte Lowy, Associate Technical Support Engineer – Aix-en-Provence, Frankreich


Im Rahmen meines Maschinenbaustudiums hatte ich die Möglichkeit ab 2009 für 2 Jahre bei PTC zu arbeiten. Während dieser Zeit habe ich im Bereich Technical Support Operations gearbeitet und meine Kollegen bei den Themen wie Business Intelligence und interne Reporting Tools unterstützt. Die Zusammenarbeit mit den Kollegen weltweit (USA, Kanada, Indien, Großbritannien, Deutschland etc.) haben mir geholfen, meine Englischkenntnisse zu verbessern und verschiedene Kulturen kennenzulernen. Nach dem Abschluss meines Studiums, habe ich meine Arbeit als Associate Engineer im Technical Support für die PLM Lösungen von PTC fortgesetzt. Während meiner Zeit bei PTC konnte ich mein Wissen und meine Expertise so verbessern, dass ich nun zum Senior Technical Support Engineer befördert worden bin.

Was gefällt dir besonders an PTC?

PTC ermöglicht eine großartige Arbeitsatmosphäre und bietet als globales Unternehmen im Vergleich zu anderen Unternehmen eine große kulturelle Vielfalt. Zudem gibt es viele Initiativen, die den Teamzusammenhalt festigen und die Zusammenarbeit zwischen Arbeitsgruppen und Regionen unterstützen. Das Arbeitsumfeld ist hervorragend, vor allem im Bereich Technical Support. Die Manager helfen einem jederzeit bei der beruflichen Entwicklung. Zudem habe ich regelmäßig die Gelegenheit meine Meinung und Ideen darzustellen, wodurch ich mich als wichtiger Teil des Ganzen fühle.

- Karim Boutchacha, Senior Technical Support Engineer – Aix-en-Provence, Frankreich


Ich habe in meinem letzten Jahr an der Uni angefangen, als Associate Software Development Engineer für PTC zu arbeiten. Als Softwareentwickler im Fertigungsbereich von Creo in Haifa, Israel, war ich Teil des populären Projekts „Digital Twin“, das durch die Bekanntgabe von PTC‘s Geschäftsführer Jim Heppelmann auf der LiveWorx 2015 seinen Höhepunkt erreichte. Sechs Monate später habe ich eine Festanstellung als Softwareentwickler angeboten bekommen. Ich schätze mich glücklich bei PTC Vorgesetzte zu haben, die mich bei meiner fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung unterstützen. Zudem habe ich die Möglichkeit bei verschiedenen Projekten, in unterschiedlichen Bereichen mehrere Rollen anzunehmen. 

Was gefällt dir besonders an PTC?

Meine Kollegen bei PTC sind sehr professionell und kompetent und das Unternehmen sowie die Mitarbeiter sind sehr offen. Innovationen und Initiativen begleiten uns täglich und jeder ist motiviert, sein Wissen mit dir zu teilen. Darüber hinaus, erkennt PTC seine gesellschaftliche Verantwortung und engagiert sich mit Bildungsarbeit und sozialen Projekten. Das Unternehmen schafft eine gute Balance zwischen dem beruflichen und sozialen Aspekt.

- Gilad Leshem, Software Development Engineer – Haifa, Israel


Während meines Auslandssemester in Barcelona habe ich beschlossen, mich als Werksstudent dem PTC University Team anzuschließen. Während meiner 20 Stunden pro Woche, war ich für mehrere Kunden verantwortlich und konnte so schnell erkennen, was der Job zu bieten hat. Bereits nach zwei Monaten als Werksstudent wurde mir ein Job als Inside Sales Representative für den Markt Deutschland, Österreich und Schweiz angeboten. 

Was gefällt dir besonders an PTC?

Bei PTC hatte ich die Chance mein Wissen und meine Fähigkeiten im Vetriebsbereich anzuwenden. Zudem war ich in der Lage unternehmensweite Vorgehensweisen an meine Arbeitsweise anzupassen und so Aufgaben organisierter und effektiver zu erfüllen. Ein großer Vorteil ist es auch, dass bei PTC junge und motivierte Leute aus der ganzen Welt arbeiten, die angespornt sind Neues zu lernen und dabei gleichzeitig Spaß haben. All dies macht das Unternehmen PTC zu einem guten Arbeitsplatz. 

- Marcel Alexej Bieder, Inside Sales Representative PTC University CER – Barcelona, Spanien


Nach einem Austauschjahr im Jahr 2013 und weiteren Praktika im Event- und Importbereich, habe ich mich dazu entschieden bei PTC ein Praktikum zu absolvieren, um meine Kompetenzen im internationalen Vertrieb zu erweitern. Während der sieben Monaten bei PTC habe ich für das CAD Segment (Creo & Mathcad) im Bereich Strategic Accounts gearbeitet und konnte sowohl auf dem englischen als auch auf dem französischen Markt arbeiten. Nach weiteren drei Monaten habe ich angefangen, Vollzeit als Inside Sales Representative für die Softwarelösungen von PTC im Bereich „Internet der Dinge“ zu arbeiten.

Was gefällt dir besonders an PTC?

Das Inside Sales Team in Barcelona ist jung, dynamisch und sehr gut ins PTC Umfeld integriert. Die verschiedenen Kulturen im Team ermöglichen einem die eigene Komfortzone zu verlassen. Zudem geben wir Erfolgsmethoden weiter und betreuen Neuankömmlinge, um ihnen eine ideale Entwicklung zu ermöglichen. Zum Schluss haben wir auch die Möglichkeit persönlich und beruflich zu wachsen und auf unserem Karriereweg voranzuschreiten. 

- Antoine Marx, Inside Sales Representative PTC for IoT Solutions – Barcelona, Spanien


Nach einem Auslandsjahr in Kanada wollte ich in der verbleibenden Zeit an der Universität weitere Erfahrungen in anderen Ländern sammeln. Deswegen habe ich im Juni 2014 im französischen Trainingsteam von PTC für den Bereich Inside Sales angefangen. Heute kann ich sagen, dass sich all meine Erwartungen an die Arbeit bei PTC erfüllt haben. Ich hatte Kontakt mit vielen verschiedenen Kunden und mir wurde die Möglichkeit gegeben, einzelne Geschäftszweige weiterzuentwickeln. Somit habe ich mich entschieden nach meinem Abschluss an meiner Universität in Frankreich bei PTC zu bleiben. Heute bin ich verantwortlich für den Trainingsbereich in Frankreich und den Benelux-Staaten.

Was gefällt dir besonders an PTC?

PTC ermöglicht einem die eigenen Geschäfte und Verantwortungsbereiche nach den persönlichen Vorstellungen weiterzuentwickeln und gleichzeitig die Unterstützung von Seniors und Managers zu erfahren. Die Arbeit mit verschiedenen Kunden fördert die eigene Anpassungsfähigkeit und ist ein wichtiges Gut für zukünftige Aufgaben.

- Clarisse Chassé, Inside Sales Representative France-BeNeLux, PTC Global Services – Barcelona, Spanien


Während meines MBAs in Marketing, habe ich im Oktober 2015 als Praktikant im Salesteam im MCAD Segment für die nördlichen Länder in Europa bei PTC angefangen. Im Januar 2016 wurde mir dann eine Festanstellung als Sales Associate angeboten, die die Arbeit mit direkten und indirekten Accounts umfasst. Bis heute wächst mein Verantwortungsbereich im MCAD und SLM Segment für die nördlichen Länder in Europa stetig.

Was gefällt dir besonders an PTC?

Bei PTC Barcelona arbeiten proaktive und junge Mitarbeiter, die motiviert sind sich jederzeit gegenseitig zu unterstützen, miteinander zu wachsen und wichtiges Wissen sowie Erfahrungen zu teilen. Dieses offene Umfeld hat mir geholfen meine fachlichen aber auch zwischenmenschlichen Fähigkeiten im Sales-Bereich zu entwickeln und mich Tag für Tag zu verbessern. Unser Team ist sehr gut ins Umfeld von PTC integriert und es herrscht ein guter Umgang zwischen den Kollegen. Dieses dynamische Team kann hart arbeiten und gleichzeitig Spaß dabei haben. 

- Syed Zohair Hussain, Inside Sales Associate for MCAD & SLM Nordics – Barcelona, Spanien


Nach meiner zweijährigen Arbeit als Staatsanwältin in Russland, wollte ich mich gerne beruflich umorientieren und gleichzeitig im Ausland arbeiten. Während meines MBAs in International Business, hatte ich im April 2014 die große Chance einen Praktikumsplatz im License Compliance Department bei PTC zu bekommen. Nach einem Jahr habe ich dann als Compliance Business Development Specialist fest bei PTC angefangen. Heute bin ich verantwortlich für das License Compliance in Osteuropa, Russland und den CIS Länder.

Was gefällt dir besonders an PTC?

PTC ermöglicht mir mein Wissen in der beruflichen Praxis anzuwenden. Zudem habe ich gelernt, wie ich mich bestmöglich um meinen Verantwortungsbereich und die dazugehörigen Stakeholder kümmere.
Neben der hilfreichen Unterstützung des Managements und der erfahrenen Kollegen bietet mir PTC die Möglichkeit, in einem multikulturellen Team mit jungen, interaktiven und talentierten Menschen zu arbeiten, die offen und immer dazu bereit sind, sich auszutauschen und einander zu helfen.

- Polina Markova, Compliance Business Development Specialist – Barcelona, Spanien


Nach dem Ende meines Studium hatte ich die Wahl entweder eine Weile zu reisen oder mir einen Job zu suchen. Mir wurde die Möglichkeit gegeben, bei einer kleinen Internet und Social Media Marketingagentur in Barcelona anzufangen. Während dieser sechs Monate konnte ich viele fachliche Erfahrungen sammeln und das Leben in Barcelona genießen. Als mir Mustafa das Unternehmen PTC und die Welt von Technologie und Sales vorgestellt hat, fiel es mir leicht in Barcelona zu bleiben und ein Praktikum bei PTC anzufangen. Von da an kam das eine zum anderen: Ich konnte mich im PTC Umfeld integrieren und arbeite seit dem Ende meiner Praktikumszeit als Inside Sales Representative im CAD Segment für den Markt von Großbritannien und Irland. 

Was gefällt dir besonders an PTC?

Das Arbeitsumfeld und die Menschen, die hier arbeiten, vor allem im Büro in Barcelona, ermöglichen eine angenehme Atmosphäre, in der man viel lernen und seine fachlichen Fähigkeiten stärken kann. 

- Bruno Emanuel Gabriel, ISS for CAD UK and IRL – Barcelona, Spanien