Tech-Clarity Leitfaden für Systems Engineering

Ein Leitfaden zur Kaufentscheidung für Systems Engineering-Lösungen

Fachkundige Vorgehensweisen für Systementwicklung (Systems Engineering oder SE) sind heute entscheidend für den Produkterfolg. Doch Systems Engineering ist komplex. Wenn Sie Ihre Systems Engineering-Prozesse verbessern möchten, beginnt die erste Herausforderung häufig damit zu entscheiden, an welcher Stelle man beginnt.

Vermeiden Sie negative Einflüsse auf Ihr Geschäft, die durch die Entwicklung softwareintensiver Produkte verursacht werden können.


Der Leitfaden von Tech-Clarity zu Kaufentscheidungen für Systems Engineering enthält eine eingehende Betrachtung von Systems Engineering und umfasst folgende Themenbereiche:

  • Prozessdefiniton
  • Anforderungsmanagement
  • Systemdesign
  • Modulare Entwicklung
  • Produktlinienvarianten
  • Detailliertes Design
  • Verifizierung und Validierung

Dabei geht der Leitfaden über Softwarefunktionalitäten selbst hinaus und bietet ein Gerüst an Anforderungen, die den Umsetzungserfolg und langfristigen ROI beeinflussen, einschließlich Einführung, Anwenderakzeptanz, Support und mehr.

Laden Sie sich Ihr Exemplar des Leitfadens herunter >

Model Based Systems Engineering Tech Clarity Buyer's Guide

Negative Auswirkungen bei der Entwicklung von Produkten mit eingebetteter Software 


AKTUELLE INFORMATIONEN ÜBER NEUE FUNKTIONEN BEI DER MODELLBASIERTEN SYSTEMENTWICKLUNG.

Sie erhalten Zugang zu Analysten-Berichten, Buyer's Guides und einer kostenlosen 30-tägigen Evaluierungsversion.