Integrity Modeler SySim

Sparen Sie Zeit und reduzieren Sie Fehler durch frühe Verhaltenssimulation

Integrity Modeler SySim ist vollständig modellgetrieben: Architektur, Verhalten, Simulation, Definition und Visualisierung wird mit SysML-Modellen erreicht und der Blick auf tiefere Detailebenen wie Codeerstellung ist nicht mehr notwendig. Integrity Modeler SySim ist Ihr Refernztool für die Validierung von Systemverhalten, und sorgt dafür, dass Ihr SysML-Modell konsistent und formal korrekt ist.

Im Gegensatz zu anderen Programmen, die nur vordefinierte Schnittstellen für die Kommunikation mit den Endbenutzern zur Verfügung stellen, erlaubt Integrity Modeler SySim allen Benutzer von Subsystem, geeignete und intuitive grafische Simulationen zu erzeugen. Grafische Komponenten werden automatisch generiert und einfach auf ein Forumular gezogen werden, um jede Benutzeroberfläche für ein gegebenes Simulationsszenario zu erstellen. Vordefinierte grafischen Komponenten für die am häufigsten verwendeten Funktionen, wie Input und Output, sind bereits vorhanden. Die Entwicklung neuer grafischen Komponenten wird durch die Verwendung der Standard Microsoft .NET-Plattform erleichtert.

Integrity Modeler SySim überprüft komplexe Systemverhalten systematisch von Anfang der Spezifikationsphase an und ermöglicht dadurch das frühe Erkennung und Korrektur von Fehlern, Inkonsistenzen und unerwünschte Nebenwirkungen. Dieser Ansatz reduziert die Zeit der Designerstellung und -überprüfung, und verhindert Systemfehler, was zu erheblichen Zeit- und Kosteneinsparungen sowie rechtzeitiger Fertigstellung führt.

Integrity Modeler SySim ist als praktisches Subscription-Paket verfügbar.


AKTUELLE INFORMATIONEN ÜBER NEUE FUNKTIONEN BEI DER MODELLBASIERTEN SYSTEMENTWICKLUNG.

Sie erhalten Zugang zu Analysten-Berichten, Buyer's Guides und einer kostenlosen 30-tägigen Evaluierungsversion.