Integrity Process Director

Effiziente Dokumentation, Verwaltung und Implementierung sämtlicher Prozessinitiativen

Integrity Process Director bietet einen praktischen Ansatz für die Definition, Messung, Verwaltung und Optimierung der operativen Prozesse sowie der Prozesse in der technischen Entwicklung. Diese bahnbrechende Technologie zur Prozessdefinition, - verwaltung und -implementierung basiert auf umfassender Erfahrung in der Prozessoptimierung und aus echten Projekten.

Der Zeitaufwand für Prozessdefinition und -wartung sinkt durch modulare Prozessdokumentation und integrierte Konsistenz in der Regel um 20 bis 30 %. Prozessersteller können mit vertrauten Texteditoren arbeiten und vorhandene Inhalte importieren. Dadurch reduzieren sich der Lernaufwand und die Einstiegskosten. Die Software ist dank der attraktiven Prozessdarstellung auch für die Konsumenten höchst angenehm. Prozesskonsumenten können so ihre Arbeit besser, mit weniger Hilfe und erheblich schneller als zuvor erledigen.

Als Vorgesetzter können Sie festlegen, welche Messgrößen für die Prozessverbesserung und -optimierung erfasst und gemessen werden müssen. Außerdem genießen Sie vollständigen Einblick in die zentralen und die programmspezifischen Prozesse. Die Kernprozesse werden anschließend für jedes Programm und Projekt anhand von Fragen spezialisiert. Dadurch ist höchste Agilität gewährleistet. Dank Thin-Client-Prozessbearbeitung, Blog-ähnlicher Prozessveröffentlichung (aus Tools wie Microsoft Word und Live Writer) und Drag & Drop-Prozessabläufen ist die Prozesserstellung schnell vertraut und absolut stressfrei.

Merkmale und Vorteile von Integrity Process Director:

  • Vorinstallierte branchenspezifische Best Practices
  • Schnelle und flexible Prozesserstellungstools
  • Einheitlichkeit und Wiederverwendung von Prozessen, Lieferbestandteilen, Ressourcen, Risiken, Verfahren und Mustern
  • 100 %ige Thin-Client-Unterstützung für alle größeren Browser
  • Projektstart-Assistent für agile Prozesse und Integration des Projektplans
  • Erweiterbares und in hohem Maß skalierbares Mehrbenutzer-Repository
  • Rigoroses Konfigurationsmanagement und Zugriffssteuerung
  • Prozessverwendungsberichte und automatisierte Qualitätsprüfungen
  • Prozessverbesserung mithilfe von Messgrößen, Metadaten, Feedbackschleife und Diskussionsforen für Prozesskonsumenten
  • Entwickler von Prozessabläufen in natürlicher Sprache und von Drag & Drop-Prozessabläufen

Praktische Software- und Service-Subscription

  • Finanzsoftware und Support samt optimiertem, transparentem Zahlungsmodell
  • Reduzierung der Vorlaufkosten für Software und der Anzahl nicht benötigter Lizenzen; Budget kann dank unserer Subscription-Angebote auf die Realisierung unmittelbarer Vorteile ausgerichtet werden