News

Jim Heppelmann ausgezeichnet mit Leadership Award 2015 der CAD Society für Arbeit im Bereich Internet der Dinge

Der Präsident und CEO von PTC, Jim Heppelmann, erhielt den Leadership Award 2015 der CAD Society für Aktivitäten rund um das Internet der Dinge (IoT). Der Preis wurde ihm im Rahmen des COFES (Congress on the Future of Engineering Software) in Scottsdale, Arizona, überreicht.

München, 27. April 2015 – Der Präsident und CEO von PTC, Jim Heppelmann , erhielt den Leadership Award 2015 der CAD Society für Aktivitäten rund um das Internet der Dinge (IoT). Der Preis wurde ihm im Rahmen des COFES (Congress on the Future of Engineering Software) in Scottsdale, Arizona, überreicht.

Die Awards der CAD Society zeichnen den Beitrag von Personen aus, die die CAD-, Engineering-, Fertigungs- und Architektur-Software-Branche positiv vorangetrieben haben. Der Leadership Award wird für herausragende Leistungen im Bereich Technologie und Unternehmensführung in der CAD-Branche verliehen, mit dem Fokus auf den Bedürfnissen der CAD-Anwender. Die CAD Society überreichte Jim Heppelmann den Leadership Award 2015, um seine Federführung bei der Transformation von PTC von einer CAD-Firma zu einem Produkt- und Service-Unternehmen sowie seine Führung in Richtung IoT zu würdigen. Jim Heppelmann wird in der CAD-Branche weiterhin eine beachtliche Rolle spielen, da er wichtige Strategien entwickelt und für ein signifikantes Wachstum in der Branche sorgt, was die zukünftige Bedeutung von CAD im Internet der Dinge deutlich macht.

„Das Internet der Dinge verknüpft die digitale mit der realen Welt und führt damit zu einer neuen Realität, die die Art, wie wir Produkte und Systeme entwickeln, betreiben und warten, von Grund auf verändert“, sagt Jim Heppelmann, Präsident und CEO von PTC. „Als Mitglied der CAD-Community ist es unser Ziel zu demonstrieren, wie intelligente, vernetzte Produkte das Kernstück des IoT bilden und diese Botschaft an unsere Kunden, Partner und Lieferanten weitergeben, während wir die neue IoT-Welt gestalten und vorantreiben.“

Die CAD Society ist eine gemeinnützige Organisation, die das Ziel verfolgt, den Gemeinschaftsgedanken zu fördern und eine offene Kommunikation aller in der CAD-Branche Aktiven anzuregen – inklusive AEC, Mechanik, Fertigung und GIS. Sie ist bestrebt, eine informative Community zu gestalten und die Werkzeuge, die ihre Mitglieder für das Tagesgeschäft nutzen, zu optimieren. Derartiges wird erreicht durch ein offenes Kommunikationsforum, das dazu beiträgt, die Praktiken der Hersteller zu beleuchten. Die CAD Society ist auch führend bei der Erstellung von Interoperabilitäts-Regeln, die dazu dienen Software-Hersteller zu ermuntern, Applikationen, die einen offenen Datenaustausch erlauben zu entwickeln.

Weitere Informationen

  • LiveWorx IoT Branchen-Konferenz – 4. bis 7. Mai 2015 in Boston
  • Pressefotos von Jim Heppelmann unter: http://www.ispace.ptc.webershandwick.de
    Passwort: ptc2015 // Ordner: 0001 Fotos PTC Sprecher

Folgen Sie uns auf unseren sozialen Kanälen auf Twitter, Facebook, LinkedIn  und YouTube. Oder registrieren Sie sich in unserer PTC Community