Nachrichten

Neues IoT-Angebot von PTC: ThingWorx Converge

ThingWorx Converge erweitert die IoT Plattform um Out-of-the-Box-Funktionalitäten für Unternehmen, die Produkte entwickeln, betreiben und warten

München, 7. Mai 2015 – ThingWorx 2015. It’s On! – PTC stellt ThingWorx Converge™ vor, eine Erweiterung der ThingWorx Plattform, die bereits Konnektivität, Geräte-Management und Rapid Application Development bietet. ThingWorx Converge ergänzt die ThingWorx Plattform um Out-of-the-Box-Funktionalitäten für Unternehmen, die Produkte herstellen, betreiben und warten. ThingWorx Converge richtet sich auch an Applikationsentwickler und Systemintegratoren, die Lösungen für diese Unternehmen zur Verfügung stellen.

Zahlreiche Unternehmensanwendungen benötigen Zugriff auf die Daten intelligenter, vernetzter Dinge. PTC ThingWorx Converge bietet den Unternehmen einen IoT-Hub, der den Zugriff, die Organisation und die Bereitstellung der Daten, Ereignisse und Services dieser Dinge effizienter und sicherer gestaltet. Können Unternehmen den Wert von intelligenten, vernetzten Produkten im gesamten Unternehmen leichter einbringen, lassen sich weitere Vorteile aus ihren IoT-Initiativen generieren.

„Die Firmen benötigen ein durchgängiges Framework, welches Applikationsentwicklern, Systemintegratoren und Technologieanbietern gleichermaßen ermöglicht, modulare und zukunftsfähige IoT-Anwendungen für intelligente Produkte zu entwickeln“, sagt Howard Heppelmann, General Manager für Connected Product Management bei PTC. „ThingWorx Converge hält dafür ein gemeinsames Datenmodell bereit und sichert allen, die Zugriff auf den IoT-Hub benötigen, einen äußerst effizienten Prozess.“

PTC ThingWorx Converge wird voraussichtlich im Juni 2015 verfügbar sein. Änderungen hinsichtlich Verfügbarkeit, Leistungsumfang und Funktionalitäten vorbehalten.

Weitere Informationen

PTC, the PTC logo, ThingWorx, Axeda and Converge are trademarks or registered trademarks of PTC Inc. or its subsidiaries in the United States and other countries.