Nachrichten

Neuer ThingWorx-Axeda Integrator von PTC sorgt für schnelleren Mehrwert aus dem Internet der Dinge

Integrierte Lösung erweitert die Axeda Machine Cloud um ThingWorx Application Enablement (AEP)

München, 29. Januar 2015 – PTC ermöglicht mit dem neuen ThingWorx-Axeda Integrator die Verbindung der ThingWorx® Entwicklungsplattform mit der Axeda® Lösung. Die Integration beschleunigt die Entwicklung von Applikationen und sorgt für weitere Innovationen im Internet der Dinge (IoT). Der ThingWorx-Axeda Integrator vereinigt  die ThingWorx AEP Plattform mit der Konnektivität, den Geräte-Clouds und den Anwendungen von Axeda und schafft damit eine Grundlage für erfolgreiche IoT-Projekte. 

Die rasant wachsende Anzahl intelligenter, vernetzter Produkte und Sensoren führt dazu, dass die Integration von Menschen, Systemen und Dingen – also das eigentliche Versprechen des IoT – immer mehr an Bedeutung gewinnt. Es gilt, neue innovative Applikationen zu entwickeln, die die Arbeitsweise in der Industrie massiv verändern. Der ThingWorx-Axeda Integrator verbindet die Stärken von ThingWorx und Axeda und bietet damit den bisher vollständigsten IoT-Lösungsrahmen der Branche. Damit lassen sich Lösungen für intelligente, vernetzte Produkte sehr effizient entwickeln.

„Alle Branchen befinden sich im Umbruch, ausgelöst durch die Möglichkeiten der Konnektivität und unzählige neue IoT-Anwendungen für intelligente, vernetzte Produkte und Sensoren. Da man dadurch in nahezu jedem Marktsegment Innovationen schaffen kann, beschäftigen sich Unternehmen jeder Größe sehr intensiv mit der IoT-Technologie“, sagt Russ Fadel, ThingWorx Präsident und General Manager. „Der ThingWorx-Axeda Integrator ist eine leistungsstarke Kombination, mit der sich Entwicklungen in der IoT-Branche weiter beschleunigen lassen.“ 

Mit dem ThingWorx-Axeda Integrator stehen Maschinendaten von Axeda in Echtzeit auf der ThingWorx Plattform zur Verfügung. Darüber hinaus kann der ThingWorx Composer, ein Rapid Application Development Werkzeug, einen direkten Zugang zu den APIs von Axeda eröffnen. Der Konnektor, der „out-of-the-box“ zum Einsatz kommt, ermöglicht den Login in ein zentrales System, in dem auf Daten und Webservices der Axeda Produkte zugegriffen werden kann. Das rationalisiert die Implementierung von Lösungen. 

Zum Leistungsumfangder Technologie gehören u.a.:

    • Zeitverlaufsdaten aus Axeda verfügbar in ThingWorx
      • Daten aus Axeda, inklusive Datenobjekte, Alarme und mobile Standorte, werden mithilfe des Services Machine Stream Data Feed auf die ThingWorx Plattform übertragen.
      • Die Machine Streams aus Axeda können ihre  Daten jetzt direkt zu  ThingWorx senden.
    • Synchronisierte Datenmodelle und Daten zwischen beiden Systemen
      • Die Daten werden automatisch zwischen Axeda und ThingWorx synchronisiert, was Fehler vermeidet und die Entwicklung beschleunigt.
    • Einfache Nutzung der Axeda APIs aus dem ThingWorx Composer Werkzeug
      • Mithilfe weniger Skripts können Kunden leistungsfähige Lösungen erstellen und die typischen Anwender-Anforderungen an ihre Geräte adressieren.
    • Automatische Authentifizierung des ThingWorx Widgets, direkt eingebettet in die Axeda Konsole
      • Axeda Kunden können ein Mash-Up aus ThingWorx direkt in die Axeda Konsole einbauen.

Verfügbarkeit
Der ThingWorx-Axeda Integrator ist ab sofort verfügbar. Weitere Details finden Sie unter http://thingworx.com/thingworx-axeda-integrator/

PTC, the PTC logo, ThingWorx, and Axeda are trademarks or registered trademarks of PTC Inc. or its subsidiaries in the United States and other countries.