Nachrichten

Altice Group und PTC kooperieren bei weltweitem IoT-Ausbau

Einführung der PTC ThingWorx IoT-Plattform bei französischer SFR und Portugal Telecom

München – 12. April 2016 – Die Altice Group, ein multinational führender Internetserviceanbieter, setzt in zwei Geschäftsbereichen zukünftig auf die ThingWorx® IoT-Plattform von PTC: SFR, französischer Marktführer im Bereich Kabelfernsehen und Internetzugang für Geschäftskunden, sowie Portugal Telecom, führender Anbieter im Breitband- und Mobilfunkgeschäft für klein- und mittelständische Unternehmen (KMU) in Portugal.

Die neue Geschäftsbeziehung verdeutlicht die gemeinsame Strategie der beiden Unternehmen, die Implementierung von IoT für den Mittelstand zu vereinfachen und über eine vollständige, sichere und skalierbare IoT-Plattform eine schnelle Entwicklung von IoT-Applikationen anzubieten. Mithilfe der PTC ThingWorx Technologie kann die Altice Group ihren Kunden ein großes Spektrum an IoT-Anwendungen anbieten und damit aktuelle Marktbedürfnisse abdecken.

„Nach gründlicher Prüfung der IoT-Technologieoptionen haben wir uns für die ThingWorx IoT-Plattform entschieden, um unseren Markteintritt zu beschleunigen und mithilfe einer sicheren und anpassbaren Lösung einen breiten Kundenstamm von Klein- bis Großunternehmen zu erreichen“, erklärt Michel Combes, CEO, SFR. „Diese Kooperation markiert einen wichtigen nächsten Schritt, unsere Strategie und unsere zahlreichen innovativen Dienstleistungen und Lösungen auf dem Markt voranzutreiben.“

„Die Einführung von IoT-Services bei SFR und Portugal Telecom eröffnet uns neue Geschäftsfelder und baut unsere Marktpräsenz in Europa weiter aus“, so Jim Heppelmann, Präsident und CEO, PTC. „Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit der Altice Group, die sich aktuell eine hervorragende Stellung im Bereich IoT aufbaut und für ihre internationalen Kunden mit spannenden neuen Services neuen Mehrwert generiert.“


Über Altice Group:

Die Altice Group ist ein multinationaler Internetserviceanbieter des Unternehmers Patrick Drahi mit Präsenz in Westeuropa (Frankreich, Belgien, Luxemburg, Portugal und Schweiz), den USA, Israel und Überseegebieten (zurzeit in den französischen Karibikinseln, dem Indischen Ozean und der Dominikanischen Republik). Altice bietet Hochgeschwindigkeitsdienste (hochwertiges Pay-TV, schnelles Breitband-Internet und Festnetztelefonie) und in einigen Ländern Mobiltelefondienste für Privat- und Geschäftskunden an.