Nachrichten

PTC erreicht IoT Competency Status bei Amazon Web Services

Gemeinsames Angebot von PTC und AWS bietet skalierbare Entwicklung von IoT-Anwendungen auf führender Cloud-Plattform

München, 8. Dezember 2016 – PTC erhält den Amazon Web Services (AWS) IoT Competency Status für ThingWorx®. Die Auszeichnung würdigt, dass die ThingWorx IoT-Plattform Organisationen ermöglicht, IoT-Applikationen zu erstellen und geschäftlichen Nutzen aus zahlreichen Anwendungsfällen in beispielsweise intelligenten Fabriken, Smart Cities, dem Energiesektor, der Automobilindustrie, dem Transportbereich und dem Gesundheitswesen zu generieren.

Durch das Erreichen des AWS IoT Competency Status differenziert sich PTC als eines der Mitglieder im AWS Partner Network (APN), das über die notwendige technische Leistungsfähigkeit sowie Kundenerfolge verfügt, Lösungen nahtlos in die AWS Cloud-Umgebung zu integrieren. Um diesen Status zu erreichen, müssen APN-Partner fundierte Expertise über die AWS Plattform nachweisen und ihre Lösungen einer Bewertung in Bezug auf Sicherheit, Performance und Zuverlässigkeit unterziehen.

„PTC ist stolz darauf, zu den ersten APN-Partnern zu gehören, die den AWS IoT Competency Status erreichen konnten“, sagt Kevin O’Brien, Vice President IoT Partner Sales bei PTC. „Die Kombination verbindet erstklassiges IoT-Rapid-Application-Development, maschinelles Lernen und erweiterte Realität von ThingWorx mit IoT Cloud-Services, globaler Skalierbarkeit und der erweiterten Sicherheit von AWS. Kunden benötigen deshalb weniger Zeit, Know-how und Investitionen, um IoT-Anwendungen zu erstellen und geschäftlichen Nutzen zu generieren.“

Die AWS Cloud bietet Start-ups und globalen Anbietern die Basis für skalierbare, flexible und kosteneffektive Lösungen. Um die nahtlose Integration und Inbetriebnahme dieser Lösungen zu gewährleisten, wurde das AWS IoT Partner Competency Programm etabliert. Das erleichtert es Kunden, den richtigen Beratungs- und Technologie-APN-Partner mit fundierter Branchenerfahrung und Expertise auszuwählen.

ThingWorx, das Kernstück im Portfolio von PTC für das Internet der Dinge, unterstützt das Rapid-Application-Development, bietet Konnektivität, Funktionalitäten für maschinelles Lernen, erweiterte Realität und ist mit führenden Geräte-Clouds integriert. Mit diesem umfassenden IoT-Technologieangebot sind Unternehmen in der Lage, Objekte sicher zu vernetzen, schnell Anwendungen zu erstellen und neue Wege bereitzustellen, um Mehrwert zu schaffen.


Weitere Informationen:

• Harvard Business Review: „How Smart, Connected Products are Transforming Companies”, Autoren PTC CEO Jim Heppelmann und Harvard Professor Michael Porter

IoT-Plattform ThingWorx

ThingWorx Partnerlandschaft


PTC, ThingWorx, and the PTC logo are trademarks or registered trademarks of PTC Inc. or its subsidiaries in the United States and other countries.