Nachrichten

Vodafone entwickelt mit PTC ThingWorx neue IoT-Anwendungen


Stuttgart, 15. November 2016 – Die Vodafone Group hat sich für die IoT-Plattform ThingWorx® von PTC entschieden, um die Entwicklung neuer Vodafone Applikationen für das Internet der Dinge (IoT) voranzutreiben. ThingWorx umfasst unter anderem Funktionen für die schnelle Entwicklung von Anwendungen (Rapid Application Development), das Gerätemanagement, Funktionen für maschinelles Lernen und die erweiterte Realität.

Die ThingWorx Plattform ermöglicht es Vodafone, dem führenden Anbieter von IoT-Services für Konnektivität und durchgängigen Funktionen für die Automobilindustrie, Versicherungsbranche und die Fertigung, schnell neue IoT-Applikationen und -Services in Bereichen wie Sicherheitsservices oder Smart Cities zu entwickeln. Darüber hinaus bietet ThingWorx eine Vielzahl an Komponenten, die schnell von allen Vodafone Betreiberfirmen eingesetzt werden können. Damit kann Vodafone seinen Geschäftskunden weitere konsistente globale Services für die digitale Transformation anbieten.

„Die IoT-Strategie von PTC ist darauf ausgerichtet, die effizienteste und umfassendste Plattform bereitzustellen, die Unternehmen wie Vodafone für die Entwicklung neuer und innovativer Applikationen oder Angebote benötigen und die sie bei der Stärkung ihrer Marktposition unterstützt“, sagt Jim Heppelmann, President und CEO von PTC. „Diese Kooperation bestätigt den Ansatz von PTC im Bereich IoT erneut und wir freuen uns, mit Vodafone für die Entwicklung neuer IoT-Services zusammenzuarbeiten.“

„Vodafone hat ein umfassendes Portfolio an IoT-Services und stellt Kunden und deren Entwicklerteams Programmierschnittstellen zur gemeinsamen Entwicklung bereit“, sagt Ivo Rook, IoT Director bei Vodafone. „Wir sind davon überzeugt, dass die Kombination dieser Services mit ThingWorx und unserer erweiterten Partnerlandschaft dazu führen wird, dass wir schnell neue Vodafone IoT-Funktionalitäten entwickeln werden. Damit stellen wir unsere Marktführerschaft weiter sicher und erleichtern es unseren Kunden, von den umfangreicheren Möglichkeiten des IoT zu profitieren.“


Passendes Bildmaterial zur Pressemitteilung finden Sie hier.


Über die Vodafone Group:

Vodafone ist eines der größten Telekommunikationsunternehmen weltweit und bietet ein breites Spektrum an Services. Dazu gehören Sprach- und Messaging-Services ebenso wie Daten- und Festnetzkommunikation. Vodafone verfügt über mobile Netze in 26 Ländern, Partner mit mobilen Netzwerken in 56 weiteren Ländern und ist in 17 Märkten als Festnetzanbieter aktiv. Per 30. Juni 2016 hatte Vodafone 465 Millionen Kunden im Mobilbereich und 13,7 Millionen Breitband-Festnetzkunden. - Weitere Informationen über die Vodafone Group unter www.vodafone.com


PTC Notices

The announcement of any particular selection of PTC software is not necessarily indicative of the timing of recognition of revenue therefrom or the amount of revenue for any particular period.

PTC, ThingWorx, and the PTC logo are trademarks or registered trademarks of PTC Inc. or its subsidiaries in the United States and in other countries.