Nachrichten

Forrester Research ernennt PTC zu einem Marktführer bei IoT-Software-Plattformen

PTC ThingWorx schneidet unter derzeitigen Angeboten am besten ab

München, 11. Januar 2017 – Forrester Research hat PTC in seinem neuen Forrester Wave™ Bericht, in dem Software-Plattformen für das Internet der Dinge (IoT) evaluiert wurden, als einen der Marktführer bezeichnet. Das führende unabhängige Analystenhaus bewertete die PTC ThingWorx® Plattform basierend auf 15 Kriterien mit der höchstmöglichen Punktzahl, zu denen unter anderem „Vernetzungsfunktionen“ und „fortschrittliche Analysen“ gehören.

Im Bericht „The Forrester Wave™: IoT Software Platforms, Q4 2016“ untersuchte Forrester neben PTC zehn weitere Anbieter anhand eines breiten Kriterienkatalogs für IoT-Software-Plattformen, die nach Angaben von Forrester „dazu beitragen, Einführung, Administration, Betrieb sowie den Erkenntnisgewinn aus IoT-basierten, vernetzten Geräten zu erleichtern.“

Forrester kommt bei PTC zu folgendem Ergebnis: „Die umfassende Protokollunterstützung sowohl für Nahbereichs- als auch für Funkverbindungsoptionen, leistungsfähige Funktionen für die Erstellung von digitalen Zwillingen sowie die Vielzahl an vordefinierten Applikationen, etwa für Anlagenverwaltung, Alarm- und Produktbeziehungsmanagement und Anwendungen zur Steuerung von Arbeitsabläufen machen PTC zu einem der Top-Anbieter in dieser Untersuchung.“ Ergänzend wird ausgeführt: „Das Unternehmen verfügt darüber hinaus über die leistungsfähigsten Funktionen im Bereich der erweiterten Realität, nicht zuletzt aufgrund der Übernahme von Vuforia im Jahr 2015.“

Forrester bewertete die Anbieter anhand von insgesamt 25 Kriterien und gruppierte diese in drei verschiedene Kategorien: aktuelles Angebot, Strategie und Marktpräsenz. In der Kategorie „Aktuelles Angebot“ erreichte PTC ThingWorx die höchste Punktzahl aller Hersteller.

Als eines der „entscheidenden Unterscheidungsmerkmale“ nennt Forrester die Partnerlandschaft von PTC. Das Unternehmen hat nicht nur enge strategische Beziehungen zu Unternehmen aufgebaut, die aus Sicht des Forrester Reports als Marktführer und Leistungsträger gelten, sondern arbeitet darüber hinaus mit Hunderten weiteren Partnern und Wiederverkäufern zusammen.

„Wir sind stolz, als einer der Marktführer in dieser unabhängigen Studie ausgezeichnet worden zu sein. Die Nennung im Forrester Report bestätigt unsere Strategie und den Markterfolg“, sagt Jim Heppelmann, Präsident und CEO von PTC. „In meinen Augen validiert dieser Bericht eines der führenden Analystenhäuser der Branche, dass ThingWorx die richtige Plattform für Unternehmen ist, die die immensen Möglichkeiten des Internets der Dinge für ihr Geschäft ausschöpfen wollen.“

Die PTC ThingWorx Plattform wurde erst kürzlich von weiteren unabhängigen Analysten wie BCC Research, Compass Intelligence, Experton Group, IoT Analytics und Ventana Research positiv hervorgehoben.

ThingWorx, das Kernstück im Portfolio von PTC für das Internet der Dinge, unterstützt das Rapid-Application-Development, bietet Konnektivität, Funktionalitäten für maschinelles Lernen, erweiterte Realität und ist mit führenden Geräte-Clouds integriert. Mit diesem umfassenden IoT-Technologieangebot sind Unternehmen in der Lage, Objekte sicher zu vernetzen, schnell Anwendungen zu erstellen und neue Wege bereitzustellen, um Mehrwert zu schaffen.

Über 1.000 Unternehmen, darunter Elisa, Heidelberg, Sysmex America Inc. und Vodafone nutzen die ThingWorx Plattform, um ihre IoT-Strategien umzusetzen und geschäftliche Mehrwerte in einer intelligenten, vernetzten Welt zu schaffen.


PTC, ThingWorx, and the PTC logo are trademarks or registered trademarks of PTC Inc. or its subsidiaries in the United States and other countries.