Webcast-Aufzeichnung: PLM für alle Konstruktionsdaten mit Windchill 11

Die neuen Funktionen in Windchill 11 helfen Ihnen mehr Daten und Prozesse flexibler zu verwalten, darüber hinaus ermöglicht es eine teileorientierte Konstruktion, verkürzte Time-to-Market, strafft die Zusammmenarbeit und verbessert die Genauigkeit und Geschwindigkeit von Entscheidungsprozessen.

Sehen Sie in der Webcast-Aufzeichnung, wie die PTC Expertin Andrea Hallscheidt die neuen Funktionen demonstriert, inklusive:

  • Erweiterte Stücklistentransformation durch nahtlose Übergange zwischen technischer Entwicklungsstückliste, Fertigungsstückliste und Servicestückliste
  • Visuelle Stücklistengegenüberstellungen und automatische Kaskadierung von Änderungen zwischen den Stücklisten
  • Teileorientierte Stückliste mit Verbesserungen bei Visualisierung, Teiledefiition und Variantenmanagement
  • Unterstützt Creo 3.0 Neuerungen: Mithilfe der neuesten Funktionen für die Bewertung von Konstruktionsalternativen und der neuen Unite Technologie können alle unterstützten CAD-Fremddaten in ihrem nativen Format genutzt werden
  • Nahtlose Kombination von Windchill Partslink Klassifizierung- und traditioneller Attributsuche
  • Schutz von geistigem Eigentum, um Ihre “Design anywhere, build anywhere”-Strategie zu unterstützen

Füllen sie das nachstehende Formular aus, um den Webcast anzusehen: