Windchill Weibull

Lebendatenanalyse zur Prognose von Bauteilversagen

Die Weibull-Analyse, auch Lebensdatenanalyse genannt, dient zur Einschätzung der wichtigsten Lebensdateneigenschaften eines Produkts, einschließlich Zuverlässigkeit oder Ausfallwahrscheinlichkeit zu einem bestimmten Zeitpunkt, mittlere Lebensdauer und Ausfallrate. Um die Leistung über die gesamte Lebensdauer eines Produkts präzise prognostizieren zu können, müssen Lebensdaten aus einer Vielzahl von Quellen gesammelt und analysiert werden, u. a. Konstruktion und Entwicklung, Tests, Feldstudien und Kundenretouren.

Windchill Weibull prognostiziert das Ausfallverhalten anhand von Daten aus allen Phasen des Produktlebenszyklus. Die Software ermöglicht die Überwachung des Zuverlässigkeitswachstums, die Analyse der Produktdegradation, die Planung der Produkttestverfahren, die Berechnung der optimalen Wartungszeiträume und die Durchführung von Garantieprognosen – alles in einem einzigen, leistungsstarken Statistikpaket.

Funktionen und Vorteile

  • Für alle Produktarten verwendbar, selbst für mechanische, chemische, elektronische Fehler sowie Materialfehler und menschliches Versagen
  • Unterstützung zahlreicher Datenerfassungsmethoden wie Inspektion, Intervall, genaue Zeitpunkte und Zensorisierungen
  • Unterstützung von Methoden für das Zuverlässigkeitswachstum zur Messung der Produktverbesserung während der Konstruktionsphase
  • Unterstützung der Degradationsanalyse zur Schätzung der Ausfallzeiten anhand der Degradationsrate von Teilen
  • Garantieprognosen anhand von Verkaufs- und Retourendaten
  • Intuitive grafische Tools sowie umfassende Auswahl von Plots und Graphen