Nutzungsbestimmungen für Logos

Logos dürfen nur in Übereinstimmung mit den Nutzungsbestimmungen für Logos verwendet werden

PTC Logos (im Folgenden: "Logos") dürfen nur in Übereinstimmung mit den jeweiligen Nutzungsbestimmungen für Logos verwendet und reproduziert werden, die über den Brand Steward erhältlich sind. Logos dürfen nur von genehmigten Designs reproduziert und auf keine andere Weise nachgebildet oder verändert werden, dazu zählt auch die Verwendung nicht genehmigter Tag-Lines, Abkürzungen oder Übersetzungen.

Logos müssen mit dem Symbol ® gekennzeichnet sein, wie in den Nutzungsbestimmungen für Logos abgebildet.

Logos dürfen nicht mit anderen Symbolen kombiniert werden (Ausnahme: Warenzeichen ®), dazu zählen Wörter, andere Logos, Piktogramme, Grafiken, Fotos, Slogans, Ziffern und sonstige Entwurfselemente.

Logos dürfen nur im Zusammenhang mit Produkten oder Dienstleistungen verwendet werden, die zusammen mit dem jeweiligen PTC Programm angeboten werden, auf das sich die Rechte des Logos beziehen. Logos dürfen nicht im Zusammenhang mit PTC fremden Materialien verwendet werden oder darin enthalten sein, dazu zählen auch Produkte und Dienstleistungen Dritter.

Logos dürfen nicht so verwendet werden, dass über die Herkunft der von Ihnen angebotenen Produkte oder Dienstleistungen Unklarheit entsteht oder suggeriert wird, dass es sich um eine PTC Marke oder Beteiligung handelt.

Bei der Verwendung auf Internet-Seiten muss die Breite der Logos zwischen 80 und 144 Bildpunkte betragen. Dazu bedarf es der vorherigen Genehmigung seitens PTC.

Logos müssen stets zusammen mit Ihrem Firmennamen und dem entsprechenden Logo erscheinen. In Zusammenhang mit Produktmaterialien muss der Name Ihres Produkts deutlich darauf zu erkennen sein. Die Logos müssen hinsichtlich Größe und Lage auf allen Produktmaterialien weniger stark hervortreten als Ihr Firmenname, Logo, Produktname, Warenzeichen und/oder Handelsname. Die Gesamterscheinung Ihrer mit Logos versehenen Materialien darf nicht den fälschlichen Eindruck erwecken, dass PTC der Urheber der Materialien oder der dort beschriebenen Waren/Dienstleistungen ist.