IoT-Transformation erschließt neue Möglichkeiten für AVL

Intelligente Entwicklung, Produktion und Services für Kunden

Das Internet der Dinge transformiert unsere Welt

Der Bedarf an intelligenten, vernetzten Produkten hat zur Folge, dass Hersteller ihre Entwicklungsprozesse transformieren. Sie können jetzt echtes geschlossenes Produktlebenszyklus-Management genießen, mit dem sie Produktinformationen in jeder Phase des Lebenszyklus immer und überall auf der Welt verfolgen, verwalten und steuern können.

Das Internet der Dinge hat AVL neue Möglichkeiten erschlossen. Die enge Zusammenarbeit mit Kunden vor Ort sowie die Verbesserung von Serviceleistungen durch vorausschauende Wartung, Mess- und Prüfgeräte sind ein wichtiger Aspekt des Entwicklungsprozesses geworden. Dies ermöglicht ein besseres Verständnis der Kundenbedürfnisse und die schnellere Bereitstellung von hochwertigen Produkten.