BRITAX

BRITAX entwickelt lebensrettende Produkte mit Creo

"Sie haben das Leben meines Kindes gerettet."

Solche Sätze hört das Team von BRITAX häufig. Als Hersteller von Buggys, Baby-Tragetaschen und Autokindersitzen schützt das Unternehmen mit seinen sicheren, bequemen und anwenderfreundlichen Produkten Kinder in aller Welt.

"Letzten Juli hatte meine Familie einen schrecklichen Unfall", schreibt ein Kunde. "Ich brach mir zwei Wirbel der Lendenwirbelsäule. Mein Sohn war sicher in seinem Marathon-Kindersitz befestigt. Dafür bin ich unendlich dankbar. Ich empfehle jedem die Kindersitze von BRITAX. Vielen Dank, dass Sie solch stabile und zuverlässige Produkte zum Schutz unserer Kinder bauen."

Dieses Lob wiegt sehr viel, und nur wenige Unternehmen können von sich behaupten, Ihren Kunden viel zu bedeuten. Darum ist es uns eine Ehre, Ihnen mitzuteilen, dass BRITAX für die Produktentwicklung Creo verwendet.


Die Aufgabe

BRITAX FRONTIER 90

BRITAX setzt sich seit mehr als 30 Jahren für die Sicherheit von Kindern ein. Das Unternehmen stellt einen der meistverkauften Kindersitze in Europa her und ist seit dem Einstieg in den US-Markt im Jahr 1996 eine der beliebtesten Marken bei amerikanischen Eltern.

Die Entwicklung von zuverlässigen Babyschalen, Kindersitzen oder Sitzerhöhungen ist eine beachtenswerte Leistung. Die Konstrukteure müssen den Kopf vor Stößen schützen, verhindern, dass der Körper des Kindes nach vorn geschleudert wird, strenge und veränderliche Sicherheitsvorschriften erfüllen, auf den Komfort achten und sicherstellen, dass die Person, die den Sitz einbaut und das Kind anschnallt, dies problemlos und fehlerfrei tun kann. Kindersitze von BRITAX werden mit größter Sorgfalt so entwickelt, dass sie all diese Anforderungen erfüllen und die Vorschriften für den Schutz von Kopf und Körper sogar übertreffen.
Und dabei muss das Team auch noch beachten, dass Kindersitze, Buggys und Reisesysteme modisch äußerst anspruchsvoll ist.
Aus all diesen Gründen setzt BRITAX Creo ein, um mit neuen Innovationen wie den mitwachsenden Kindersitzen FRONTIER 90® und PINNACLE 90® dafür sorgen, dass Ihr Kind sicher und stylisch unterwegs ist.

Kreativität

Der Konstruktionsprozess beginnt mit den Anforderungen an die Produktleistung. Diese werden in der ersten Entwicklungsphase, der Konzeptentwicklungsphase, integriert. Hier baut BRITAX Leistungsmerkmale ein, die die Vorschriften nicht nur erfüllen, sondern durchgängig übertreffen.

Die neuesten Kindersitze von BRITAX weisen außerdem folgende Leistungsmerkmale auf:

  • SafeCell Technology® zur Komprimierung und Senkung des Schwerpunkts und Verringerung der Vorwärtsbewegung des Kopfes
  • Integrierter Stahlrahmen für eine besonders feste Verbindung mit dem Fahrzeug und zur Verringerung der Vorwärtsbiegung
  • Energieabsorbierender Versa-Tether®, ein von BRITAX patentierter Spanngurt mit stufenweiser Freisetzung, der die Vorwärtsbewegung abbremst

Es gibt aber noch mehr. Laut der US-amerikanischen National Highway Traffic and Safety Administration treten dreiviertel aller Unfälle mit einem Seitenaufprall auf. Deshalb sind alle BRITAX-Sitze mit einem Seitenaufprallschutz versehen, der das Kind bei einer seitlichen Kollision effektiv abschirmt. Der neue FRONTIER 90 ist mit dem True Side Impact Protection® ausgestattet, der mit einer zusätzlichen Schicht von EPP-Schaum den Kopf, Hals und Körper des Kindes umfängt und Babys bei einem Aufprall hält. Die Side Impact Cushion Technology™ des PINNACLE 90 lenkt darüber hinaus Aufprallkräfte vom Kind weg und bietet zusätzlichen Schutz für die Person, die daneben sitzt.

Die mitwachsenden Kindersitze (Combination Harness-2-Booster®) FRONTIER 90 und PINNACLE 90 sind mit dem ClickTight™-Einbauystem ausgestattet, das einen sicheren und absolut zuverlässigen Einbau des Sitzes mit dem vorhandenen Sicherheitsgurt ermöglicht. ClickTight ist dank dreier einfacher Schritte auch rückenschonend. Die Eltern müssen den Sitz nicht mehr mit ihrem ganzen Gewicht in Position drücken oder sich im Fahrzeug verdrehen, um den Sitz einzubauen.

"Kein anderer Kindersitz am Markt ist so einfach einzubauen wie unser FRONTIER 90", erklärt Curtis Strong, Produktentwicklungsleiter bei BRITAX. "Diese Sitze werden mit der revolutionären Technologie, den Sicherheitsmerkmalen und der unübertroffenen Bedienungsfreundlichkeit entworfen, die man von BRITAX kennt. Sobald die Eltern den charakteristischen "BRITAX-Klick" hören, wissen sie, dass der Sitz ihres Kindes bombenfest eingerastet ist."


Effizienz

BRITAX PC Creo

Von den ersten Konzepten in Form von Skizzen bis hin zu den endgültigen Produktionsmodellen – Produktingenieure entwerfen und modellieren von Anfang an in Creo.

"Bei der Arbeit mit komplexer Teilegeometrie, komplexen Flächen und Baugruppen ist es am besten, möglichst früh ein 3D-Modell zu erstellen und es während des gesamten Produktentwicklungsprozesses zu verwenden", so der erfahrene Entwicklungsingenieur Mark Gunter.

"Wir nutzen Creo 2.0 und speziell die erweiterten Flächenkonstruktionsfunktionen, um Konzeptentwürfe bis zur Produktionsreife weiterzuentwickeln."

Nachfolgend einige wenige Beispiele für die Verwendung von 3D im Produktentwicklungsprozess von BRITAX:

Weitergabe von fotorealistischen Darstellungen der ersten Idee an Kunden, um Feedback zum Entwurf einzuholen Frühzeitige mechanische Simulationen zur Abstimmung der Ästhetik mit einer anspruchsvollen Sicherheitsstrategie zwischen Design- und Entwicklungsteam Anfertigung von Fertigungsdaten zum Einholen von Zulieferer-Feedback direkt anhand des 3D-Modells

"Wir evaluieren zahlreiche Konstruktionsoptionen im 3D-Modell. Dazu verwenden wir die Top-Down-Konstruktionstools in Creo", berichtet Gunter. "Wir verfeinern und optimieren die Konstruktionsparameter solange, bis wir genau das gewünschte Ergebnis erzielt haben."

Selbstverständlich werden die Kindersitze von BRITAX dennoch vollständig und umfassend getestet. Die Anlage von BRITAX ist mit High-Tech-Geräten für dynamische Tests und Messungen wie Verzögerungsschlitten, hydraulischen Widdern, Datenerfassungssystemen und Hochgeschwindigkeits-Bildbearbeitungsgeräten ausgestattet. Die Daten aus diesen praxisnahen Testergebnisse dienen dazu, die Simulationen in Creo weiter zu verbessern, sodass das Team das Verhalten eines Entwurfs noch besser prognostizieren kann, bevor die physikalische Testphase beginnt.


Teamarbeit

BRITAX early feedbback

Das Unternehmen teilt seine Ideen mit Eltern und anderen Betreuern, um frühzeitig Feedback von Kunden zu erhalten. Mit Creo kann das Team von Anfang an fotorealistische Darstellungen weitergeben, über den Entwurf diskutieren und sogar modische Aspekte beurteilen, bevor es sich auf einen Entwurf festlegt.

Alle zugehörigen nachgelagerten Aktivitäten wie Simulationen werden im Zuge der Weiterentwicklung automatisch aktualisiert. Darüber hinaus sorgt PTC Windchill dafür, dass jeder am Prozess Beteiligte auf aktuelle und genaue Entwürfe, Stücklisten usw. zugreifen kann.

"Da wir unsere Produktreihen mit Creo digital in 3D erstellen, können wir unsere Vorstellung eines neuen Produkts früher vorstellen, Meinungen und Knowhow einholen und dabei innovativ und flexibel bleiben. Und trotzdem können wir sichere Produkte effizient liefern", so Strong.

Dank Creo kann die gesamte Lieferkette von BRITAX, einschließlich der Werkzeug- und Formenbauer, effizienter arbeiten. Jeder weiß stets über den aktuellen Entwicklungsstand des Entwurfs Bescheid und kann Feedback dazu geben.


Das Ergebnis

Der neue BRITAX FRONTIER 90 wurde dank zahlreicher Neuerungen, frühen Vorbestellungen und exzellenten Kritiken sofort zum Verkaufsschlager. Die Ergebnisse auf einen Blick:

  • Dank der Top-Down-Konstruktion in Creo war BRITAX Feedback aus Test- und Marktdaten schneller als je zuvor in die gesamte Datenarchitektur einbinden.
  • Bedeutende Innovationen wie das ClickTight-Installationssystem sorgen für den sicheren und einfachen Einbau des mitwachsenden Kindersitzes.
  • Das True Side Impact Protection-System schützt besonders effizient vor seitlichen Kollisionen.
  • Der Kindersitz erfüllt und übertrifft alle Normen und Vorschriften. So sorgt ein neuer automatischer Spannmechanismus für zusätzlichen Schutz des Kindes im Falle eines Unfalls.

Modparent.com schreibt: "Wenn Sie den absolut besten mitwachsenden Kindersitz vom Kleinkind bis zur Sitzerhöhung suchen, ist der BRITAX FRONTIER 90 definitiv die richtige Wahl. Es gibt kein vergleichbares Produkt!"

Solche positiven Kritiken sind natürlich sehr willkommen, doch die Briefe von Kunden sind für das Team von BRITAX eine stärkere Motivation. "Wir möchten, dass die Leute stolz sind auf ihren chicen BRITAX-Kindersitz. Zugleich möchten wir dafür sorgen, dass unsere Kindersitze so sicher wie irgend möglich sind", so Jackie Gyoerkoe, Vice President Marketing. "Das ist und bleibt unsere oberste Priorität." 

Erfahren Sie mehr über BRITAX, den 2013 BRITAX GRENZE 90, die revolutionäre ClickTight-Technologie und Creo.