Deckers Outdoor erzielt internationales Geschäftswachstum mit PLM

Gewinnen des benötigten Einblicks in das Entwicklungsumfeld

Marktführer im Einzelhandels-PLM

Der Aufbau eines internationalen Unternehmens mit Hunderten von Produkten und mehreren Marken sowie einem globalen Partnernetzwerk ist keine einfache Aufgabe. Deckers Outdoor, ein Lifestyle-Markenunternehmen, stellte fest, dass die heutigen Prozesse und Technologien für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens nicht mehr ausreichend waren.

Weitere Informationen über die Steuerung eines globalen Einzelhandelsunternehmens mit unserer PTC PLM-Lösung für den Einzelhandel

Wenn Unternehmen wachsen und in neue Regionen expandieren, müssen sie die Anforderungen unterschiedlicher Märkte erfüllen und ihr Angebot an neue Bedürfnisse anpassen. Deckers Outdoor stand vor eben diesen Herausforderungen, als es darum ging, seine Produkte spezifisch auf verschiedene Märkte weltweit abzustimmen.

Durch Produktlebenszyklus-Management (PLM) erhält Deckers den nötigen Einblick in das Entwicklungsumfeld. um sich einen Überblick darüber zu verschaffen, was sich bei all seinen Marken tut. Einsparungen von über einer Million US-Dollar dank PLM erlauben es Deckers, die Optimierung und das Bestandsmanagement für das Unternehmen voranzutreiben. Frühzeitig mithilfe von PLM gewonnener Einblick erlaubt dem Unternehmen frühere, trendgemäße und marktnähere Prognosen und eine um 20 Wochen frühere Markteinführung.

Mit diesem beschleunigten Wachstum konnten die bestehenden Prozesse bei Deckers nicht mithalten. Das Unternehmen benötigte markenübergreifende Konsistenz und Einblick in den Produktentwicklungsprozess, um Einsparungen durch Massenproduktion zu erzielen. Mithilfe von PLM konnte Deckers die Kosten senken, Kundenfeedback und -wünsche unmittelbar in seine Kollektionen einfließen lassen und zugleich markenübergreifend die Konsistenz sicherstellen.