Dyna-Empire verdreifacht die Bearbeitungskapazität mit Creo

Umsetzung von effizienteren Bearbeitungsstrategien, um die Fertigungskapazität zu verdreifachen

Dyna-Empire (Logo)

Dyna-Empire, Inc. ist seit über 60 Jahren ein anerkannter Qualitätszulieferer für die meistverwendeten Antriebe für militärische und kommerzielle Flugzeuge, Hubschrauber und Schiffe der Welt. Die vielfältigen technischen Fähigkeiten decken anspruchsvollste Einsatzbereiche ab, von Gasturbinentriebwerken, die bei hohen Temperaturen und in großen Höhen betrieben werden, bis hin zu Anlagen für den Einsatz in der Tiefsee bei niedrigsten Temperaturen und hohem Druck.

Entdecken Sie weitere Erfahrungsberichte von Creo Kunden, Videos und den Creo Blog.

Initiativen

  • Anpassung der Fertigung an neue Werkstoffe wie Titan
  • Verlängerung der Werkzeuglebensdauer durch genauere Bearbeitung
  • Bearbeitung komplexer Flächen, Taschen, Kurven gemäß Kundenspezifikationen
  • Minimierung von Materialverschwendung

Lösung

  • Die Wahl fiel auf Creo, ein zukunftsweisendes, skalierbares System mit integrierten 3D-CAD/CAM/CAID- und -CAE-Tools
  • Creo ist eine umfassende Lösung zum Erstellen beliebiger Programmarten für CNC-Maschinen
  • Creo ist benutzerfreundlicher als Pro/ENGINEER Wildfire und attraktiver für jüngere Ingenieure, die von einer Software mehr Funktionen erwarten

Ergebnisse

  • Mithilfe von Creo konnte Dyna-Empire die Bearbeitungsstrategien effizienter gestalten und so die Fertigungskapazität verdreifachen.
  • Die Werkzeuglebensdauer wurde dank besserer Steuerung der Bearbeitungsbewegungen um das 14-Fache erhöht. Dadurch wurden hohe Einsparungen erzielt.
  • Durch den Wechsel von Mastercam zu Creo konnte der Teileausstoß vervierfacht werden.
  • Mit Creo könnten Teile um 80 % schneller hergestellt werden. 

Dyna-Empire (Bild)