Flowserve beschleunigt Produktinnovation mit PLM

Grundlegende Veränderung bei der Entwicklung von Produktideen

"Innovation First"-Strategie

Bei Flowserve bildet die "Innovation First"-Strategie die Grundlage der Entwicklung neuer Produkte. Die Produktentwicklung muss die Zahl der neuen Produktideen steigern, insbesondere, denen man von Anfang an ein weiteres Vordringen in den Markt zutraut.

Die Produktentwicklungsstrategien bei Flowserve sind intensiver geworden und regen zum Nachdenken an. In den kommenden zehn Jahren will das Unternehmen die Entwicklung neuer Produktideen grundlegend verändern. Diese Ideen sind gemäß der so genannten "Innovation First"-Strategie schon in der ersten Phase notwendig, damit realisierbare Ideen entstehen, mit denen sich Marktanteile und Erträge weiter steigern lassen.

Gemäß dieser Strategie müssen Projektmanager und Produktentwicklungsteams intensiv darüber nachdenken, wie sich im Rahmen der vorhandenen technischen Datenvorgaben neue Ideen entwickeln lassen. Aufgrund der hohen Zahl von Projekten und beteiligten Abteilungen müssen die Teams effektiv miteinander kommunizieren können und die Möglichkeit haben, Daten strategisch und effektiv zu sortieren.

Gemäß den Prinzipien des Product Lifecycle Management ist Flowserve auf dem besten Weg, das 5- bis 10-Jahres-Ziel zu erreichen und die Organisation grundlegend zu transformieren.