iRobot

iRobot nutzt Windchill für das ECAD-Konstruktionsdatenmanagement

iRobot (Logo)iRobot wurde 1990 von Robotik-Spezialisten des Massachusetts Institute of Technology gegründet. Von dem Unternehmen werden einige der bedeutendsten Roboter der Welt entworfen und hergestellt. Die Anwendungen reichen von kampferprobten Robotern für die Verteidigung über die öffentliche Sicherheit bis hin zur Hausreinigung. iRobot hat sich der Aufgabe verpflichtet, Roboter zu bauen, die weltweit die Lebensqualität erhöhen und Sicherheitsstandards verbessern.

iRobot (Hauptbild)Initiativen

  • Bewältigung der Herausforderungen in Verbindung mit dezentraler Speicherung und Verteilung von ECAD-Dateien
  • Geringerer Zeitaufwand für die Suche nach benötigten Dateien (aufgrund der dezentralen Speicherung und Verteilung)
  • Verbesserte Zykluszeiten dank einer allgemeinen, optimierten Arbeitsumgebung – und indem dem gesamten Konstruktionsteam Zugriff auf die Tools gewährt wird
  • Weniger Fehler im Zusammenhang mit dem manuellen Hochladen von Dateien

Lösung

  • Windchill 10.1 mit Windchill Workgroup Manager automatisiert und ermöglicht Folgendes:
    • ECAD-Stücklistenmanagement
    • ECAD-Dokumentverwaltung
    • ECAD-Konstruktionsdatenmanagement

Ergebnisse

Geringere Konstruktionszeit – um Stunden weniger pro Entwurf

  • Einfaches Importieren von ECAD-Daten
  • Allgemeine Vorlagen, mit denen eine Konstruktion schnell begonnen werden kann
  • Direktes Starten von ECAD-Anwendungen aus dem Workspace
  • Optimale Konstruktionsergebnisse dank zentraler Speicherung und Verteilung
  • Schnelles und einfaches Hoch- und Herunterladen
  • Schnellere Prozesse, weniger Fehler und Konsistenz zwischen den ECAD-Daten