Nexter Gruppe

Nexter Munitions kann mit PTC Mathcad die Kosten und den Zeitaufwand für die Forschung und Entwicklung erheblich senken

Nexter (Logo)Die in Frankreich ansässige Nexter Gruppe setzt ihr Fachwissen im Bereich bodengestützte Verteidigungssysteme dafür ein, den Bedarf der französischen Armee und ausländischer Streitkräfte zu decken. Das Unternehmen entwickelt Waffensysteme und Munition für Land- und Luftstreitkräfte, die Marine sowie die Polizei.

Initiativen

  • Beschleunigung der Time-to-Market durch schnellere Erstellung von Konzeptentwürfen und Simulationen und durch Verringerung der Fehleranzahl
  • Zeiteinsparungen in der Forschung und Entwicklung durch Optimieren der Erstellung von sich wiederholenden Aufgaben und Berechnungen
  • Eliminierung von Berechnungsprüfungen

Nexter (Hauptbild)Lösung

  • PTC Mathcad ermöglicht eine schnelle und präzise Analyse von CFD-Berechnungen sowie der Ergebnisse von Windkanal- und Freiflugtests.
  • PTC Mathcad bietet eine Vielzahl von numerischen Techniken für die Entwicklung von Prognosemethoden (analytisch, halbempirisch und numerisch) für die Aeroballistik und im allgemeineren Sinn für die Physik.
  • Die Mitarbeiter können eine einfach zu verwendende statistische Versuchsplanung in PTC Mathcad nutzen.

Ergebnisse

  • Mit PTC Mathcad können Fehler und Kommunikationspannen minimiert und infolgedessen die Time-to-Market verkürzt werden.
  • Die Kosten für Forschung und Entwicklung in der Aeroballistik wurden um 15 % gesenkt.
  • Der Zeitaufwand für Forschung und Entwicklung wurde um 20 % reduziert.