PLM-Software für den Einzelhandel - Überblick der Funktionen

Umfassende PLM-Funktionen für den Einzelhandel

Die PTC Lösung für Produktlebenszyklus-Management (PLM) im Einzelhandel, Windchill FlexPLM, ermöglicht die schnelle Implementierung von branchenüblichen Best Practices, die gemeinsam mit marktführenden Unternehmen entwickelt wurden. Als vorkonfigurierte Out-of-the-Box-Software ermöglicht Windchill FlexPLM schnelle Ertragssteigerungen, und dank der enthaltenen Funktionalitäten können Sie das komplette Produktsortiment Ihres Unternehmens steuern und mehr innovative und profitable Produkte schneller zur Marktreife führen.

Darüberhinaus entwickeln wir unsere Plattform weiter, und ermöglichen innovatives Arbeiten in einer vernetzten, digitalen Umgebung. Wir nutzen Technologien wie das Internet der Dinge (IoT) und Augmented Reality (AR), um mit Connected Store/Connected Product/Connected Supply Chain Plattformen grundlegend zu verändern, wie Sie als Einzelhändler oder Markeninhaber mit Kunden interagieren um wertvolle Erkentnisse zu Ihrer Marke, Ihren Produkten und Ihren Läden zu gewinnen. Die Plattform basiert auf Windchill FlexPLM - das bedeutet, dass Ihre gesamten Produktdaten zur Verfügung stehen werden, um eine vernetzte Geschäftsstrategie zu verfolgen.

 

Funktionen und Vorteile von Windchill FlexPLM:

  • Merchandising und Kollektionsplanung
  • Entwicklung von Materialien, Farben und Bildern
  • Konzeptentwicklung und Kreativ-Design
  • SKU- und Spezifikationsmanagement
  • Beschaffung
  • Qualität und Richtlinieneinhaltung
  • Händlerportal
  • Mobilität
  • Enterprise-Leistung, Sicherheit und Skalierbarkeit
  • PTC Value-Ready-Implementierungen

 

PLM-Software für den Einzelhandel - Funktionen im Detail.