Connected Field Service

Unsere Partnerschaft mit ServiceMax

Connected Field Service: Techniker, Ersatzteile und Wissen bei Bedarf jederzeit verfügbar

Werden Produkte vor Ort repariert oder gewartet, verspricht sich der Kunde schnellen, kostengünstigen und gleichzeitig bestmöglichen Service, effiziente Service-Techniker bleiben daher unverzichtbar. Dank der Zusammenarbeit von ServiceMax und PTC lassen sich die notwendigen Service-Prozesse weiter optimieren. 

Connected Field Service, die gemeinsame Lösung der beiden Unternehmen, kombiniert erstmals IoT-Daten mit einem Field Service Management System. Connected Field Service erlaubt den Produktzugriff aus der Entfernung und nutzt die Informationen der vernetzten Geräte, um Service-Technikern die genaue Diagnose von Problemen zu erleichtern. Ihnen stehen sämtliche Service-Informationen aus dem Geräteumfeld zur Verfügung, so dass sie den Service-Fall vollständig abschließen können.

Mehr Informationen zur gemeinsamen Lösung finden Sie in diesem Datenblatt.


Was wäre, wenn Sie...
  • alle Ihre Ressourcen inklusive Standort und Leistungsstatus sehen könnten?
  • lange vor den ersten Anzeichen für einen bevorstehenden Ausfall sicherstellen könnten, dass ein Ersatzteil zur Verfügung steht?
  • den Ersatzteilbedarf für eine Flotte oder eine Ressourcengruppe prognostizieren und planen könnten?
  • durch kausale Prognosen die Betriebszeit und Performance von Ressourcen verbessern könnten?

Ab sofort ist das alles möglich!

Integriertes PTC Servicelebenszyklus-Management bietet Einblick in die vernetzte Installationsbasis inklusive Standorten und Auslastung der Ressourcen. Leistungsdaten von den vernetzten Ressourcen werden gesammelt und so organisiert, dass exakte voraussagende Ersatzteilbedarfsprognosen anhand von Installationsbasis und kausalen Verfahren berechnet werden können. Die Lösung nutzt die Stärken des Internets der Dinge durch die Kombination von Informationen von vernetzten Geräten mit anderen Quellen (z. B. Entwicklungsdaten), um der PTC Software für Ersatzteilmanagement kausale Werte und Produkteinführungsinformationen zu liefern. Integriertes PTC Servicelebenszyklus-Management nutzt die Stärken des Internets der Dinge, indem Daten, die direkt von Anlagen im Einsatz gemeldet werden, erfasst, transformiert und organisiert werden.

Die PTC Lösungen für intelligenten, vernetzten Service helfen Unternehmen, durch ein Umdefinition des Service-Geschäftsmodells neue, bislang unerschlossene Wertschöpfung für ihre Organisation und ihre Kunden zu erschließen.

Möchten Sie mehr über die PTC Lösung für Wartungsteilemanagement erfahren? Lernen Sie die Vorteile kennen.


Das Internet der Dinge und Field Service: Ein Forschungsbericht

Dieser Bericht zeigt auf, welche Veränderungen durch IoT auf den technischen Außendienst zukommen. Mit Unterstützung von PTC und ServiceMax hat Field Service News ein Forschungsprojekt durchgeführt, um herauszufinden, inwieweit der Außendienst auf IoT vorbereitet ist. Erfahren Sie mehr >