LNS Research Report: Intelligente, vernetzte Assets

Intelligente, vernetzte Assets: Das Industrial Internet of Things wird Realität

Nahezu jede Fachpublikation in der Fertigungsindustrie dreht sich heute um das Industrial Internet of Things (IIoT), und auch fast alle Anbieter, vom Automatisierungsanbieter bis hin zum Enterprise-Softwareanbieter, fokussieren ihre Bemühungen auf diesen Bereich. Laut LNS Research basiert das Asset Performance Management (APM) auf der Annahme, dass solide Assets die Grundlage eines soliden Unternehmens bilden. Das Herzstück von IIoT und APM bilden die so genannten intelligenten, vernetzten Assets, und sie sind es auch, die die Veränderungen im Fertigungsumfeld in Zukunft maßgeblich beeinflussen werden.

Laden Sie den Bericht herunter. Darin erfahren Sie Folgendes:

  • Die wesentlichen Triebfedern für APM in der Industrie 4.0
  • Die APM-Metriken, die am häufigsten zur Beurteilung der operativen Leistung verfolgt werden
  • Der Aufbau eines intelligenten, vernetzten Unternehmens
  • Die Fertigungsumgebung bei Unternehmen vor und nach der Implementierung von intelligenten, vernetzten Assets

Füllen Sie bitte das folgende Formular aus, um den Bericht herunterzuladen: